Entschuldigung und danke an alle die diese Petition geteilt und unterzeichnet haben !!

Aus persönlichen Gründen habe ich die Petition abgesagt !!

Hier die Begründung:

Ich habe soeben sämtliche auf die Aktuelle weltpolitische Lage bezogenen Postings aus meinem Profil entfernt. Ehrlich gestanden, machen mich diese Thematiken einfach zu sehr fertig.

Über einen dummen Link bin ich auf das Unzensierte Video der IS-Botschaft an Barack Obama inklusive der Hinrichtungsszene des Reporters James Foleys gelangt.

Mein Resümee das ich ziehe, ist einfach nur dass der Mensch an sich scheinbar die widerlichste Kreatur ist, die auf diesem Planeten existiert.

Ein Tier tötet um zu überleben, der Mensch tötet um zu konsumieren um eine Religion oder einen Glauben zu verteidigen (weil dieser ja ach so bedroht ist) oder um einem fanatischen Irrglauben zu folgen.

Ich möchte und ich werde mich damit zukünftig nicht mehr beschäftigen! Ich werde versuchen die schönen Seiten der Menschheit zu sehen und diese wieder zu erkennen.

Da wir, die Bevölkerung, aktuell in dieser Situation sowieso nicht die Möglichkeit haben irgendetwas zu ändern, lege ich einfach meine Hoffnung in die Hände der Politiker und lasse mich überraschen was diese aus dieser Situation machen - alles andere hat keinen Sinn.

In diesem Sinne werde ich nun versuchen, diese Bilder die ich gesehen habe zu verarbeiten, und hoffe dies gelingt mir zügig und ich kann mein erstes freies Wochenende seit Wochen dann vielleicht genießen!

Meine kürzlich ins Leben gerufene Petition bitte ich hiermit zu löschen!

Verzeihung und vielen Dank

Begründung

Beschluss gefasst:

Ich habe soeben sämtliche auf die Aktuelle weltpolitische Lage bezogenen Postings aus meinem Profil entfernt. Ehrlich gestanden, machen mich diese Thematiken einfach zu sehr fertig.

Über einen dummen Link bin ich auf das Unzensierte Video der IS-Botschaft an Barack Obama inklusive der Hinrichtungsszene des Reporters James Foleys gelangt.

Mein Resümee das ich ziehe, ist einfach nur dass der Mensch an sich scheinbar die widerlichste Kreatur ist, die auf diesem Planeten existiert.

Ein Tier tötet um zu überleben, der Mensch tötet um zu konsumieren um eine Religion oder einen Glauben zu verteidigen (weil dieser ja ach so bedroht ist) oder um einem fanatischen Irrglauben zu folgen.

Ich möchte und ich werde mich damit zukünftig nicht mehr beschäftigen! Ich werde versuchen die schönen Seiten der Menschheit zu sehen und diese wieder zu erkennen.

Da wir, die Bevölkerung, aktuell in dieser Situation sowieso nicht die Möglichkeit haben irgendetwas zu ändern, lege ich einfach meine Hoffnung in die Hände der Politiker und lasse mich überraschen was diese aus dieser Situation machen - alles andere hat keinen Sinn.

In diesem Sinne werde ich nun versuchen, diese Bilder die ich gesehen habe zu verarbeiten, und hoffe dies gelingt mir zügig und ich kann mein erstes freies Wochenende seit Wochen dann vielleicht genießen!

Meine kürzlich ins Leben gerufene Petition werde ich löschen lassen! Es sei denn, es findet sich bis heute Abend 23:00 Uhr jemand, der diese übernehmen mag. Ich bitte hierfür um euer Verständnis

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Raphael Krieger aus Hofheim
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.