Wir sind gegen eine Ausgrenzung der jugendlichen Sportler bei den Landesjugendspielen 2015 in Sachsen. Wir sollten unsere Meinung zum Austragungsmodus fuer die Landesjugendspiele 2015 in Leipzig zuarbeiten und erfahren, dass alles entschieden sein soll: Das Startalter ist 12 Jahre und in Ausnahmen 14 Jahre.

Begründung

Kinder und Jugendliche trainieren in unseren Vereinen und streben nach Hoechstleistungen. Es gibt verschiedene Sportarten, wo die Aktiven entweder einzeln oder in Gruppen an den Start gehen. Viele Jahre Training sind notwendig, um sportliche Erfolge zu erzielen. Die Landesjugendspiele sind ein Hoehepunkt aller saechsischen Sportler in ihrer Trainingslaufbahn. Es ist wichtig, den Jugendlichen ein Ziel zu geben, fuer den sie ihren ganzen Einsatz brauchen. Gerade in der Pubertaet haben starke Persoenlichkeiten weniger Probleme mit Drogen und Alkohol. Scheinbar kochen die hauptamtlichen Funktionaere ihr eigenes Sueppchen. Nur die Arbeit wird von uns erwartet, jetzt die Ausschreibungen nach unsinnigen Vorgaben. Spielt die Meinung der Basis wirklich so eine kleine Rolle? Vor vielen Jahren waren die Kinder bei den T-Shirtgroessen benachteiligt - heute kaempfen wir darum, dass unsere jugendlichen Sportler 2015 starten duerfen. Helft alle mit, dass wir den Kampf vor Beginn der Landesjugendspiele gewinnen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Nachwuchskommission Sportakrobatik aus Dresden
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützer unserer Petition,
    dank Ihrer Unterstützung haben wir gemeinsam für unsere Jugendlichen einen Sieg errungen!
    Alle Jugendlichen bis 16 Jahre dürfen in diesem Jahr an den Landesjugendspielen in mehreren Sportarten per Ausnahmegenehmigung teilnehmen. Ohne das Internet wäre es uns nicht möglich gewesen, den Leitungsebenen für dieses Event unsere Forderung auf Änderung gefasster Beschlüsse mit so viel Nachdruck zu Kenntnis zu geben.
    Wir bedanken uns bei ihnen für Ihre Hilfe. Das macht uns Mut, nicht alles einfach hinzunehmen.
    Jetzt sind wir in der Vorbereitung des Wettkampfes. Unser Nachwuchs trainiert fleißig und die Organisatoren, bei uns der TuG Leipzig, planen den Ablauf der Landesjugendspiele 2015. Es wird ein toller Wettkampf werden.
    Nachwuchskommission Sportakrobatik

Pro

Es gibt auch Sportarten (gerade im Team- und Mannschaftssport) die erst ab einer gewissen Altersgrenze anfangen können. Diese Sportarten werden dann alle von den Landesjugendspielen ausgeschlossen, obwohl es Jugendliche sind. So etwas finde ich nicht richtig. Gerade die Jugend benötigt diese Anreize um beim Sport zu bleiben.

Contra

Wenn das Startalter 12 bzw. 14 ist, warum soll es dann OHNE Jugendliche sein, m. E. ist das voll das jugendlichenalter. Habe ich hier was nicht verstanden? Gibt es auch hier den Gleichmachwahn? Sollen schon Babys zugelassen werden? Ansonsten gibt es Wettkämpfe für jedes Alter und in nahezu jeder Sportart, nur, dass hier vielleicht nicht jede Sportart vertreten ist? Ist das das Problem?