openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Leinenfrei am Düsseldorfer Brücker Bach Leinenfrei am Düsseldorfer Brücker Bach
  • Von: Felina Morgen mehr
  • An: Stadt Düsseldorf
  • Region: Düsseldorf mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 20 Tage verbleibend
  • 386 Unterstützende
    270 in Düsseldorf
    6% erreicht von
    4.300  für Quorum  (?)

Leinenfrei am Düsseldorfer Brücker Bach

-

Wir Hundehalter in Wersten wollen eine leinenfreie Zone entlang des Brückerbachs für einen artgerechten Hundeauslauf am Wohnort.

Das Anleinrecht in NRW wird in Düsseldorf total eingeschränkt durch die Strassenordnung die es Hunden ausschliesslich in erklärten Freilaufflächen erlaubt unangeleint zu sein. Doch diese Plätze sind in Wersten viel zu klein, unattraktiv für den Hund und Mensch, ungepflegt und weit vom Wohnort entfernt.

Das Gebiet am Brückerbach bietet die Möglichkeit gemeinsam mit dem Hund im Rundlauf eine Stunde auf Wegen zu spazieren und dabei kann der Hund frei auf der Wiese toben oder im Wasser schwimmen, rennen und seine Erfahrungen mit anderen Hunden machen.

Eine Ausweisung dieses Gebietes am Brückerbach als leinenfreie Zone ist für die Stadt mit keinen Kosten verbunden!

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um dieses Anliegen bei der Stadt Düsseldorf durchzusetzen. Jeder der 18 ist kann mitmachen. Dafür reicht es die Kontaktdaten unten einzufügen und es weiterzusagen, damit wir möglichst viele Stimmen sammeln. Ihre Stimme hat Gewicht! Viele Stimmen sind besser! Wir werden Ihre Stimme an die Stadt Düsseldorf weiterleiten und informieren Sie über den aktuellen Stand und Chancen. Wichtig: Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt.

Herzliche Grüße Hundefreunde in Wersten

Begründung:

Siehe unter Beschreibung

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Düsseldorf, 13.03.2017 (aktiv bis 12.03.2018)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler Neuer Petitionstext: Wir Hundehalter in Wersten wollen eine leinenfreie Zone entlang des Brückerbachs für einen artgerechten Hundeauslauf am Wohnort. Das Anleinrecht in NRW wird in Düsseldorf total eingeschränkt durch die Strassenordnung ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Und wichtig dass bald eine Umweltabgabe (zB. mtl. 200 EUR) erhoben wird, um davon Hundefänger zu bezahlen, die freilaufende Köter einsammeln und Leute, die ihre Scheiss-Köter auf Gehwegen und anderen öffentlichen Anlagen Exkremente hinterlassen mit angemessehen ...


Warum Menschen unterschreiben

Ich habe selbst einen Hund und hätte gerne mehr Leinenfreiheit in Düsseldorf.

Kann dem Text nur zustimmen

Weil ich selbst einen Hund besitze und sich dieser ohne Leine besser fühlt

Verantwortungsbewusste Hundehalter sind in der Lage ihr Tier einzuschätzen. Ich selbst habe in Düsseldorf mit einer großen Kangalmix-Hündin gelebt. Ich konnte ohne Leine mit ihr über den Oberbilker Markt gehen und die Kreuzung überqueren. Es gab nie ...

Hundehalter werden immer mehr diskriminiert und eingeschränkt. Dabei ist das Tier oft nur noch der einzige Freund des Menschen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Eberhard F. Holzminden vor 9 Tagen
  • Patricia j. düsseldorf am 11.02.2018
  • Nicht öffentlich Ostfildern am 05.02.2018
  • Nicht öffentlich Gilching am 03.02.2018
  • Andre de F. Rheda-Wiedenbrück am 21.01.2018
  • Stefanie O. Rheda-Wiedenbrück am 21.01.2018
  • Nicht öffentlich Ilshofen am 17.01.2018
  • Nicht öffentlich Detmold am 14.01.2018
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main am 10.01.2018
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 09.01.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Websuche    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen