Region: Berlin
Sports

Lockerungen für das Training in Sportvereinen

Petition is directed to
Abgeordnetenhaus von Berlin
475 Supporters 391 in Berlin
4% from 11.000 for quorum
  1. Launched 15/05/2020
  2. Collection yet 4 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Nachdem wir vom Bezirksamt nochmals eine E-Mail mit der Verordnung zur Lockerung der Corona-Maßnahmen erhalten haben, mussten wir feststellen, dass das Training ausschließlich auf zugelassenen Sportanlagen stattfinden darf. Nach Rückfragen beim LSB und den Informationen vom Bezirksamt mussten wir dann auch zur Kenntnis nehmen, dass es keine Chance auf eine Zuweisung einer Sportstätte gibt. Als „Indoor-Sportarten“ können wir keine Schulhöfe oder Außen- Sportanlagen nutzen, die aber auch ohnehin alle belegt sind.

Wir fordern die Nutzung der öffentlichen Grünanlagen, so wie Parks und die Hallennutzung nach dem jeweilen Nutzungskonzept der Dachverbände.

Reason

Alle Sportarten, die im Normalfall in der Halle stattfinden, sind dadurch in einem massiven Nachteil gegenüber allen Freiluftsportarten, vom Profisport ganz zu schweigen! Wie sollen wir unseren Sportlern erklären, dass Fußballer und Leichtathleten trainieren dürfen und wir nicht? Warum kann in einer großen Sporthalle kein Training angeboten werden, worin liegt der Unterschied zur Öffnung von Einkaufsläden und Einkaufscentern über 800 Quadratmeter? Abstand ist in einer Sporthalle (durch Fenster und große Türen wäre eine entsprechende Durchlüftung möglich) bei max. 7 Sportlern noch viel einfacher möglich (wahrscheinlich wären sogar 2 Gruppen aufgrund der großen Fläche darstellbar). Mit hoher Wahrscheinlichkeit beeinflusst ein Trainer das Abstands- und Hygieneverhalten der sieben disziplinierten Sport-Teilnehmer besser als ein am Eingang stehender Security Angestellter das Verhalten der im Einkaufszentrum verteilten unbekannten Kunden.

Thank you for your support, Sportclub Charis 02 e.V. from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    11 hours ago

    ja und das sofort.

  • 1 day ago

    Trotz Lockerungen der Restriktionen ist nach 10 Tagen immer noch kein signifikanter Anstieg der Neuinfektionen (nach RKI) zu sehen. Also können auch weitere Lockerungen freigegeben werden. Thüringen sollte für alle anderen Bundesländer ein Vorbild sein.

  • Oskar Frei Kleinmachnow

    2 days ago

    Ich bin selbst aktiv in einem Judo-Verein tätig und mein größter Wunsc ist es, endlich wieder richtig trainieren und auch an Wettkämpfen teilnehmen zu können.

  • 2 days ago

    Ich finde das Sport mit anderen gleichgesinnten in dieser Zeit enorm wichtig ist für die körperliche und vor allem auch seelische Gesundheit.

  • 3 days ago

    Sport fördert meine Gesundheit und erhält meine Arbeitsfähig.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/lockerungen-fuer-das-training-in-sportvereinen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now