Die Verdichtung in unserer Innenstadt ist dramatisch hoch. Ein geplantes Hochhaus am Berliner Platz mit 19 Stockwerken und bis zu 67 Metern Höhe führt zu Verschattungen und viel zu wenig Frischluft. Die Planungen für die Ludwigshafener Innenstadt stecken in einer Sackgasse: Für den zentralen Platz der Stadt gibt es nur Ideen von gestern: ein Hochhaus mit Hotel und Gastronomie. Wir sagen: Kein Hochhaus am Berliner Platz! Kein Parkhaus am Platanenhain! Ludwigshafens zentraler Stadtplatz darf nicht verbaut werden!

Begründung

Unsere Appelle sind:

Wir müssen die Stadt für ihre und mit ihren Bewohner*innen gestalten: Der öffentliche Raum muss allen zur Nutzung zurückgegeben werden. Wir brauchen Plätze zur Begegnung mit Aufenthaltsqualität. Der Platanenhain ist eine der wenigen Freiflächen in der Innenstadt, der dringend frei bleiben muss.

Wir brauchen andere Mobilitätskonzepte mit mehr Platz für Fußverkehr und Radverkehr. Der vorhandene öffentliche Personennahverkehr mit Straßenbahn, Bus und S-Bahn muss noch stärker genutzt werden: 1 Euro pro Tag ist die Devise.

Wir fordern die Stadtverwaltung und die politisch Verantwortlichen auf, dass Sie die Wende in der Stadtplanung einleiten und fordern von Ihnen mutige Entscheidungen im Interesse der Bürger*innen.

Für eine lebenswerte Stadt, in der wir alle gerne wohnen, leben, Zeit verbringen und arbeiten.

Erst-Unterzeichner*innen: Monika Kleinschnitger, Hans-Uwe Daumann, Heike Heß, Christian Brückmann, Gisela Witt, Ibrahim Yetkin, Georgios Vassiliadis

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Bündnis lebenswerte Innenstadt aus Ludwigshafen
Frage an den Initiator

Diese Petition wurde bereits in folgende Sprachen übersetzt

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • Peter Hägner Otterberg

    vor 1 Tag

    Eine kleine Parkanlage die Raum Luft lässt, ist in LU doch viel wichtiger als noch ein Hochhaus. Die Geschäfte veröden, wer will denn noch in eine tote Stadt investiern....

  • Gisela Medzeg Ludwigshafen

    vor 6 Tagen

    Ludwigshafen braucht in der Innenstadt grüne Flächen und keine Geschäfts- oder Hochhäuser mehr. Es zeigt sich schon jetzt, dass es zu viel leerstehende Geschäftsräume im Innenstadtbereich gibt, und ob neben den beiden bereits bestehenden Wohnhochhäusern noch ein weiteres wirklich erforderlich ist, erscheint fraglich. Allein die lange Planungsdauer legt die Vermutung nahe, dass für eine solche Bebauung am Berliner Platz kein Bedarf vorhanden ist.

  • Iris Orth Ludwigshafen

    vor 8 Tagen

    Reclaim the streets

  • vor 9 Tagen

    Es sollte geprüft werden, ob ein neues Rathaus im Stil einer früheren "Tortenschachtel" realisierbar ist, zumindest was die Höhe von Gebäuden anbelangt.

  • Konrad Rathgeber Ludwigshafen

    vor 9 Tagen

    Seit die Tortenschachtel weg ist, denke ich wie schön wäre an dieser Stelle ein freier Platz für das Stadtbild und einen öffentlichen Wohlfühlraum in Ludwigshafen, anstatt den öffentlichen Raum wieder und weiter zu verbauen und Mauern zu errichten.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/lu-sagt-nein-kein-hochhaus-am-berliner-platz-kein-parkhaus-am-platanenhain/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON