openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: M.A.U. CLUB Rostock soll bleiben!!! M.A.U. CLUB Rostock soll bleiben!!!
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister Roland Methling
  • Region: Rostock mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 6.178 Unterstützende
    2.279 in Rostock
    Sammlung abgeschlossen

M.A.U. CLUB Rostock soll bleiben!!!

-

Die Existenz des traditionellen Kulturzentrums M.A.U. Club/ Zabrik e.V. ist bedroht! Der Betreiberverein Zabrik erfüllt seit mehr als 18 Jahren einen Kulturauftrag für die Hansestadt Rostock- die Förderung von Jugendkultur.Dafür erhält der Verein finanzielle Unterstützung aus den Kulturfördermitteln der Hansestadt. Für das Jahr 2014 besteht ein Mehrbedarf, den die Hansestadt Rostock bis jetzt ablehnt. Damit ist die fortlaufende Existenz des M.A.U. Clubs gefährdet! Wir fordern die zuständigen Entscheidungsträger der Hansestadt Rostock auf, die notwendigen Schritte zu unternehmen, damit das Kulturzentrum M.A.U. Club / Zabrik e.V. weiterhin bestehen kann und nicht aus dem Stadtbild Rostock´s verschwindet!

Begründung:

Der M.A.U. Club steht für die Förderung von Kunst und Kultur auf regionaler und überregionaler Ebene, sowie der Sicherung von Ausbildungsplätzen und der Förderung von soziokultureller Arbeit und integrativen Projekten. Der Zabrik e.V. bekommt jährlich 144.000,- € freie Kulturförderung und benötgt für 2014 einen Mehrbedarf von rund 40.000,- €. Dieser ist begründet in den nicht planbaren Änderungen unterschiedlicher Bereiche, wie z.B. Instandhaltung der technischen Infrastrukur, Künstlerkosten und veranstaltungsbezogene Mehrausgaben, u.a. GEMA Gebühren und Werbekosten. Aber auch die Veränderung der Rostocker Club Szene führte dazu, dass weniger Einnahmen erwirtschaftet wurden als prognostiziert. Der M.A.U. Club konnte seit seinem Bestehen im Stadthafen von Rostock ca. eine Million Besucher verzeichnen. Seit 2001 absolvierten im M.A.U. Club bisher 22 Auszubildende erfolgreich ihre Ausbildung zu Fachkräfte für Veranstaltungstechnik und Veranstaltungskaufleute. Derzeit sind im von der IHK zu Rostock ausgezeichneten Verein sechs Auszubildende beschäftigt.

Also...

...Unterstützt den Verein mit eurer Unterschrift!!!

Damit die Rostocker Kulturlandschaft auch weiterhin bereichert wird durch: - nichtkommerzielle Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen, Film,Kleinkunst, etc.) - Förderung der Live-Musikkultur - Ausbildungsplatzangeboten sowie Praktikas - eine Plattform für junge Nachwuchskünstler (lokal und regional) - Bandprojekten - Künstleraustauschprogrammen - verschiedene Workshops zu Ton und Licht und dem DJ´ing - Netzwerkarbeit mit anderen Vereinen und Initiativen - Diskothek der DRK- Werkstätten - Soziale Wiedereingliederungsmaßnahmen

Vielen Dank Eure M.A.U. Crew

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Rostock, 17.11.2014 (aktiv bis 23.11.2014)


Neuigkeiten

Liebe Freunde und Unterstützer des M.A.U. Clubs/ Zabrik e. V. Es freut uns, Euch mitteilen zu können, dass auf der Bürgerschaftssitzung am 03.12.2014, ein Mehrbedarf für das Jahr 2014 i. H. v. 35.000,- € für den Zabrik e. V. beschlossen wurde. Für ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Dj Workshops, Gitarrenunterricht, Studio Begleitung, Jungebands eine Bühne geben, Theater Aufführungen, künstleraustausche, ausbildungsplätze, ein Team in dem alleinerziehende gut arbeiten können, Musik wie Joachim Witt, WIZO und Francesco Tristano, und ...

PRO: Kulturelle Veranstaltungen "aller couleur", gibt es so nicht noch einmal in unserer Gegend.

CONTRA: Bitte mal die Rolle der Mau Veranstaltungs GMBH, also die Firma, die die Bareinnahmen bekommt, klären.

CONTRA: Ohne Zahlen entsteht kein Eindruck von Transparenz. Bitte unbedingt schreiben Was es gekostet hat bisher und wie groß der Mehrbedarf 2015 ist.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen