• Von: Projekt E-Partizipation (Schüler des Berufskollegs ... mehr
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 163 Tage verbleibend
  • 15 Unterstützer
    15 in Deutschland
    0% erreicht von
    110.000  für Quorum  (?)

Mehr Kita Plätze

-

Wir wollen erreichen, dass mehr Kita Plätze erschaffen werden.

Insgesamt 68.000 Kita-Plätze fehlen hier in Deutschland.

Helfen Sie mit, indem Sie an unserer Petition teilnehmen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft unserer Kinder sichern!

Begründung:

Eltern können nicht immer zuhause auf ihre Kinder aufpassen, denn sie müssen natürlich auch Geld verdienen. Deshalb ist es wichtig, Kinder zur Kita zu bringen.

Wir wollen einerseits ein besseres Gehalt für Betreuer ermöglichen, sodass es mehr Interessenten für dieses Berufsfeld gibt.

Andererseits wollen wir Kita-Plätze bezahlbar machen und wir wollen mehr Kitas bauen lassen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Rheine, 23.11.2016 (aktiv bis 22.05.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Mehr Plätzchen und Glühwein auf dem Weinachtsmarkt. Wieso nicht mehr Bitcoins für JahrmarktSCHREIERINNEN auf dem SchreihalsINNEN-Event !?

CONTRA: Mehr Geld für die Betreuer, neue Kitas sollen gebaut werden. Leider findet man in der Petition keine Angabe welche Beitragssteigerungen die Eltern bereit sind für Ihre Forderungen zu zahlen. Schließlich ermöglicht diese Leistung dass zwei Elternteile ...

>>> Zur Debatte


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Kassel vor 1 Tag
  • Florian S. Berlin am 29.11.2016
  • Nicht öffentlich Egelsbach am 28.11.2016
  • Nicht öffentlich Mönchengladbach am 27.11.2016
  • Nicht öffentlich Neulingen am 26.11.2016
  • Klaus D. Salem am 26.11.2016
  • Oliver L. Korschenbroich am 26.11.2016
  • Mirko C. Wuppertal am 25.11.2016
  • Julia G. Egelsbach am 25.11.2016
  • Nicht öffentlich Berlin am 23.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink