Region: Merzig
Animal rights

Merzig braucht ein Taubenhaus

Petition is directed to
Bürgermeister Marcus Hoffeld
584 Supporters 52 in Merzig
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition für Merziger Taubenhaus

 

In Merzig befinden sich mehrere Schwärme von Tauben. Leider wurde auf Bitten und Nachfragen, sowie das dar legen aller Argumente und Fakten, ein Taubenschlag und die Fütterung abgelehnt. Die Tiere hungern. Brüten wild, vermehren sich und das Tierleid wird immer mehr. Hier besteht dringend Handlungsbedarf, den die Stadt vehement leugnet.

Das Aushungern und verhunger lassen der Tiere ist ein langsamer qualvoller Tod und mit dem TierschG, welches im Grundgesetz verankert ist, nicht vereinbar.

Der Mensch hat dieses Problem erschaffen. Die Taube ist ein Lebewesen wie jedes andere auch. Durch den Menschen somit sie in die Stadt. Am Rathaus bei Hochzeiten dürfen sie ausgesetzt werden. Es ist unsere moralische Pflicht, sich um diese Tiere, dessen Leid von der Gesellschaft verursacht wurde, zu kümmern

Reason

Städte wie Saarbrücken und Saarlouis zeigen wie wirkungsvoll die Taubenhäuser sind. Zu 80% der zeit halten sich die Tiere am und im Schlag auf, und sind somit weniger in der Innenstadt. Der Kot wird im Schlag gesammelt und nicht in der Stadt und auf den Gebäuden. Das Austauschen von Eiern garantiert eine sinkende Population. Bis zu 2000Eier wurden allein in Saarbrücken getauscht und zeigen eine wirkungsvolle Brutkontrolle.

Gleichzeitig werden die Tiere artgerecht versorgt, und weniger kranke und verendete Tiere stellen Gefahren in der Stadt dar.

Die Tiere leiden kein Hunger oder verhungern qualvoll. Dies sollte das oberste Ziel sein für eine Gesellschaft die die Taube als Friedenssymbol, und Symbol der Liebe hat.

In einer Stadt, dessen Bürgermeister einer christlichen Partei angehört, in einem Bundesland welches stark katholisch geprägt ist, appellieren wir an die Menschlichkeit, unsere Verantwortung und unserem ethischen Grundsätzen.

 Wir fordern für die Stadt Merzig, zur Versorgung und Brutkontrolle, Taubenhäuser und Schläge!

Nach Studien der Hochschule Hannover und aus Italien 2020 wissen wir dass die Taube kein Wildvogel ist, sondern zu den domestizierten Vögeln gehört.

Ergebnis aus der DNA Studie in Italien , „Die Untersuchung ergab einen nahezu identischen Genpool der untersuchten Straßen tauben und der domestizierten Zucht Tauben. Die Straßen tauben wiesen Genmaterial auf, das eigens den Zucht Tauben zugehörig ist und bei wilden Vögeln nicht vorkommt.

Verpflichtung zur Versorgung der Tauben als Fundtiere

 Dies wiegt umso schwerer, da die Stadt Merzig zur Versorgung der Tiere verpflichtet ist,

die sich an den Anforderungen des § 2 TierSchG auszurichten hat. Dies folgt aus der

Zuständigkeit für aufgefundene Fundtiere (s. § 965 Abs. 2 BGB). Es ist öffentliche Aufgabe,

die Versorgung, Ernährung, Unterbringung und Pflege von Fundtieren sicherzustellen und

sich dann im Rahmen der Schadensregulierung an den jeweiligen Eigentümer zu halten. Die

hier gegenständlichen Stadt Tauben sind solche Fundtiere.

Somit fordern wir, um diesen Anforderungen nach zu kommen, die Stadt Merzig auf, Taubenhäuser in Betrieb zu nehmen und zu versorgen.

Die Möglichkeit einer Populationskontrolle wird durch eine Brutkontrolle damit erfolgen. Eine somit stärker werdende Population wird verhindert.

Der Taubenkot verteilt sich nicht mehr in der Stadt, sondern sammelt sich in den Schlägen.

Die Versorgung der Tiere ist gewährleistet, und keine verendeten Tiere sind in der Innenstadt zu finden.

 

Thank you for your support, Arbeitskreis Saar Tauben from Wahlen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Letzte Möglichkeit. Bitte wählt die Stadttaube zum Vogel des Jahres 2021 unter:

    www.vogeldesjahres.de/wahl/Stadttaube/

    Heute Abend ( 19.03. ab 19:00 Uhr ) wird der Siegervogel gekürt !

    L.G. Nicole

Toleranz zeigen, Respekt bezeugen und Verantwortung übernehmen für die Stadttaube ! Gebt der Stadttaube Eure Stimme: https://www.vogeldesjahres.de/wahl/Stadttaube/ https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=100098 Minute 11:50 bis 13:50 / SR - Sendebeitrag im Aktuellen Bericht vom 07.03. 2021 zum Vogel des Jahres 2021

No CONTRA argument yet.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now