Der Petent möchte erreichen, dass eine Mindestrente in Höhe von 1.200 Euro für alle Bürgerinnen und Bürger eingeführt wird, die neben einer Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung Leistungen der Grundsicherung beziehen.

Begründung

Hartz IV hat als Hintergrundmotivation die schnellstmögliche Eingliederung in den Arbeitsmarkt.Die Grundsicherung wird in ihrer Bemessungshöhe dem Hartz IV bislang gleichgestellt.Da von einer Eingliederung in den Arbeitsmarkt bei den Rentnern wohl nicht mehr die Rede sein kann, sollten die Sätze auf ein einigermaßen tragbares Niveau angehoben werden.Wie viele Arbeitsplätze (des Grundsicherungsamtes) könnten damit eingespart werden. Der Rententräger ist doch über die jeweilige Einkommenshöhe informiert und könnte die Auszahlung doch mit vornehmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.