Mobilitätshilfen - Komplette Kostenübernahme des Führerscheins für Führerscheinklasse BE durch Arbeitsverwaltung

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
7 Supporters 7 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, dass die Arbeitsverwaltung den Führerschein für die Führerscheinklasse BE komplett übernimmt. Wenn die Prüfung nicht bestanden wird, sollten die zusätzlichen Kosten mit einem Darlehen finanziert werden, welches mit 20 Euro pro Monat zurückgezahlt werden sollte.

Reason

Es soll die bezahlen werden, wo sich nichts verschulden lassen haben bei der ARGE und immer alles mit macht und so weiter. Ohne das Schreiben vom Arbeitgeber

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-11-81240-038658 Mobilitätshilfen

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 08.11.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen entsprochen worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, dass die Arbeitsverwaltung den Führerschein für die
    Führerscheinklasse BE komplett übernimmt. Wenn die Prüfung nicht bestanden wird,
    sollten die zusätzlichen Kosten mit einem Darlehen finanziert werden, welches mit
    20 Euro pro Monat zurückgezahlt werden sollte.

    Die Eingabe wurde als öffentliche Petition auf der Internetseite des Deutschen
    Bundestages eingestellt und dort diskutiert. Sie wurde von 7 Mitzeichnern unterstützt,
    und es gingen 8 Diskussionsbeiträge ein.

    Der Petitionsausschuss... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now