openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Mobilitätshilfen - Komplette Kostenübernahme des Führerscheins für Führerscheinklasse BE durch Arbeitsverwaltung Mobilitätshilfen - Komplette Kostenübernahme des Führerscheins für Führerscheinklasse BE durch Arbeitsverwaltung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 7 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Mobilitätshilfen - Komplette Kostenübernahme des Führerscheins für Führerscheinklasse BE durch Arbeitsverwaltung

-

Mit der Petition wird gefordert, dass die Arbeitsverwaltung den Führerschein für die Führerscheinklasse BE komplett übernimmt. Wenn die Prüfung nicht bestanden wird, sollten die zusätzlichen Kosten mit einem Darlehen finanziert werden, welches mit 20 Euro pro Monat zurückgezahlt werden sollte.

Begründung:

Es soll die bezahlen werden, wo sich nichts verschulden lassen haben bei der ARGE und immer alles mit macht und so weiter. Ohne das Schreiben vom Arbeitgeber

01.01.2017 (aktiv bis 17.07.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags