openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Moderne Scheinwerfer an Fahrzeugen blenden andere Verkehrsteilnehmer und erhöhen  das Unfallrisiko Moderne Scheinwerfer an Fahrzeugen blenden andere Verkehrsteilnehmer und erhöhen das Unfallrisiko
  • Von: Eddie Wickfeld mehr
  • An: Behörde
  • Region: Europa
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 72 Tage verbleibend
  • 64 Unterstützende
    0% erreicht von
    1.000.000  für Sammelziel

Moderne Scheinwerfer an Fahrzeugen blenden andere Verkehrsteilnehmer und erhöhen das Unfallrisiko

-

Vielen Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern sind die modernen, grell scheinenden Scheinwerfer ein Dorn im Auge, weil sie die Fahrer so sehr blenden, dass damit ein hohes Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer entsteht. Die vermeintlich bessere Sicht bei der Nutzung moderner Scheinwerfer im eigenen Fahrzeug verkehrt sich in ein Risiko für die anderen Verkehrsteilnehmer. Als Berufspendler musste ich feststellen, dass die Zahl der Fahrzeuge mit grell strahlenden und damit blendenden Scheinwerfern sehr stark zugenommen hat. Die Zahl liegt mindestens bei 50%. Ich fahre nur noch mit abgeblendeten Rückspiegeln.

Meine Bitte lautet damit: Ändert etwas an diesen Scheinwerfern und möge die Polizei endlich etwas gegen diese falsch eingestellten Scheinwerfer tun.

Begründung:

Da es hier um die Sicherheit im Straßenverkehr für alle geht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bocholt, 05.02.2017 (aktiv bis 04.02.2018)


Debatte zur Petition

PRO: An sich ist die Petition schon richtig, aber: Wäre das nicht eher eine Aufgabe für den TÜV? Bei mir wird jedes mal die Einstellung der Scheinwerfer kontrolliert.

PRO: Es sind nicht nur Kfz, sondern auch Radfahrer, die mir bei Dunkelheit mit enormen "Blendgranaten" entgegenkommen. Offenbar wurde das Problem bisher nicht erkannt bzw. ignoriert. LED sind eben kleine punktuelle Strahler, schaut man in sie hinein (z.B. ...

CONTRA: Einer der sich ärgert dass er noch immer mit den Funzeln aus dem vergangenen Jahrtausend in seiner Karre rum fahren muss. Wir können aber nichts dafür dass Sie die Straße nicht viel besser als mit einer Haushaltskerze beleuchtet kriegen. Kaufen Sie sich ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Allein schon als Radfahrer sehe ich bei entgegen kommendem Verkehr gar nichts mehr. Im Auto ist das doppelt gefährlich.

Leider ist die Technik noch nicht so ausgereift, dass das automatische Abblendlicht so zeitverzögert ist-als entgegenkommendes Fahrzeug wird man so stark geblendet-dass ist schon eine echte Unfallgefahr!

Verkehrssicherheit

Ich bin ebenfalls Blend-Betroffener, fahre aber selbst so ein LED-Scheinwerfer-Auto (Audi). Meine Werkstatt meinte, man könnte die Scheinwerfeer schon so einstellen, dass sie nicht blenden (und zB. das automatische Fernlicht abschalten), viele wolle ...

Die Sicherheit aller ist ein sehr wichtiges Anliegen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Holger L. Wetzlar vor 9 Tagen
  • Sven Erik B. Seligenstadt am 15.11.2017
  • Nicht öffentlich Braunschweig am 04.11.2017
  • Wenzel H. Aalen am 04.11.2017
  • Daria Z. Mutterstadt am 04.11.2017
  • Schmid G. Schwifting am 29.10.2017
  • Nicht öffentlich Tangstedt am 28.10.2017
  • Herbert L. Gütenbach am 27.10.2017
  • Nicht öffentlich Biburg am 27.10.2017
  • Gerd R. Benneckenstein am 21.10.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit