Die Mitte Dezember installierten riesigen LED-Leinwände verändern das Licht mehrerer Stadtteile mit bewegter Werbung. Die auch sonst schon hohe Lichtemission in Mannheim (Bzw. LU) darf nicht noch unnötiger- und ärgerlicherweise erhöht werden.

Reason

Die Bevölkerung wird durch sich andauernd bewegende Leuchtreklame gestört. Die Werbewände sind immer heller als die Umgebung und strahlen ähnlich einem Leuchtturm kilometerweit. Man kann dieser Lichtquelle nicht entgehen. Der Blick von Kurpfalzbrücke ist sowohl nach Westen als auch nach Osten gerade bei Sonnenauf- und untergang, ein stimmungsvolles Element einer sonst oft tristen Stadtkulisse. Nun ärgerlicherweise überlagert mit hellleuchtend animierter Werbung.

Menschen in Innenstadt, Neckarstadt und Jungbusch müssen ihre Schlafzimmer komplett verriegeln, da das grelle bewegte Licht Ihnen den Schlaf raubt. Diese Schikane soll bitte sobald wie möglich wieder abgeschaltet und diese Dauerberieselung damit beendet werden. Danke.

Thank you for your support, Martin Feige from Mannheim
Question to the initiator

News

pro

Bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting. DANKE.

contra

No CONTRA argument yet.