Region: Trebbin
Environment

Naturdenkmal statt Baumfällung für einzigartige Eiche!

Petition is directed to
Frau K. Wehlan, Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming (TF)
534 Supporters
100% achieved 500 for collection target
  1. Launched 12/03/2020
  2. Collection yet 7 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir, die Einwohner des Dorfes Stangenhagen, der Gemeinde Trebbin und unsere Untersützer fordern die sofortige Sicherstellung dieser alten Eiche.

Der in unserer Gegend landschaftsprägende und für den Steinkauzbestand wertvolle und wichtige Baum erfüllt mit einem Stammumfang von 4,50 m sowie einem Alter von ca. 350 Jahren die formalen Voraussetzungen für den Schutzstatus „Naturdenkmal“. Für die Eiche besteht akute Gefahr, da seit kurzem eine Fällgenehmigung aufgrund eines privaten Bauvorhabens vorliegt, obwohl die Grundstücksgröße sowohl die Bebauung und auch den Erhalt des Baumes zuließe.

Das Problem stellt die behördliche Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für die Überschreitung der festgelegten Bebauungsgrenze (Innenbereich) um nur wenige Meter dar, welcher der Baum zum Opfer fallen würde.

Die Ende Februar vorgesehene Fällung konnte durch einen Widerspruch in letzter Minute vorerst verhindert werden. Der Baum ist damit aber noch nicht gerettet.

Wir kämpfen für den langfristigen Erhalt dieser Eiche durch die Bebauung mit einer Ausnahmegenehmigung und fordern die zuständigen Ämter auf, Verantwortung zu übernehmen und Wege zu schaffen, die den Hausbau und den Erhalt des Baumes ermöglichen.

Reason

Wir wollen zeigen, dass wir als Gemeinschaft Verantwortung füreinander und für unseren Lebensraum übernehmen. Wir fordern die vorliegende Entscheidung der Ämter, die Fällung dieses schutzwürdigen und wertvollen Baumes zurückzunehmen und sich stattdessen aktiv für eine, für alle Beteiligten akzeptablen Lösung einzusetzen. Diese ist nach unserer Auffassung möglich! Dabei darf das politische Bekenntnis aller Behörden zu mehr Umwelt- und Artenschutz nicht zur Plattitüde werden.

Die Erteilung einer Baugenehmigung sollte in dieser sehr seltenen Konstellation nicht nur formal am Schreibtisch, sondern gemeinsam mit den Menschen im Sinne unserer Natur entschieden werden. Um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen, bitten wir um die Unterstützung dieser Petition durch Eure Unterschrift.

Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung des Bund für Umwelt und Naturschutz Brandenburg und des Landschafts- Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederungen e.V.

Thank you for your support, Christiane Jordan from Trebbin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 13 hours ago

    Habe gerade einen sehr geliebten Baum und Freund verloren!

  • 1 day ago

    Einen 350 Jahre alten Baum zu Fällen ist ein Frevel an der Natur und soetwas darf einfach nicht passieren

  • 1 day ago

    Schade um jeden Baum

  • 1 day ago

    Weil wir als Menschen die Natur brauchen und nicht umgekehrt!

  • 1 day ago

    Wir müssen Bäume schützen - damit sie uns schützen: durch Kühlung, Sauerstoffproduktion, CO2-Bindung. Sie sind Lebensraum für Insekten und Vögel - und diese alte Eiche schon viele hundert Jahre!!!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/naturdenkmal-statt-baumfaellung-fuer-einzigartige-eiche/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now