Region: Germany
Minority protection

Behauptung "Nazis waren links" als Straftatbestand ins StGB aufnehmen

Petition is directed to
Bundesregierung
49 Supporters 49 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched April 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Behauptung, Nazis seien "links" gewesen, soll als Straftatbestand StGB aufgenommen werden.

Reason

Immer wieder versuchen Rechte, die Schuld an den Verbrechen, die das NS Regime zwischen 1933 und 1945 begangen hat, dem linken Spektrum zuzuweisen. Da damals auch viele "Linke" Opfer des Nationalsozialismus wurden, stellt diese Behauptung eine Verhöhnung der Opfer dar. Desweiteren versuchen Rechte hierdurch ihr Handeln zu legitimieren. Auch die Selbstdarstellung als "Opfer" spielt hier eine Große Rolle und durch die falschen Behauptungen soll Sympathie für rechtsextreme Gesinnungen generiert werden.

Thank you for your support, Johannes Decker from Donauworth
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

das die nazis ganz links aussen waren ist geschichtliche tatsache. wer anderes behauptet sollte sich mit den nationalsozialisten und derer schriften und aussagen beschäftigen. so schrieb z.b. göbbels einer der obersten nazis, dass er ganz links stehe und ihm absolut alles was nur ansatzweise rechts ist verhasst ist. das ist nur eine aussage der nazis. noch eines. wrum wurde denn die arbeitslosenversicherung und so manch anderes bei behalten was die nazis eingeführt haben? nazis -bedeutet nationalsozialisten und sozialisten standen noch nie rechts der mitte die findet man nur links der mitte

War Adolf Hitler ein Linker? Die Diskussion um den politischen Standort des deutschen Nationalsozialismus ist nie gründlich geführt worden. Klar ist jedenfalls: Zeit seines Bestehens hatte er mehr mit dem Totalitarismus Stalins gemein als mit dem Faschismus Mussolinis. So beginnt ein Artikel der TAZ, einer der linkesten Zeitungen des Landes. Würden sie heute vielleicht nicht mehr schreiben, in Zeiten des ideologischen Grabens. Es lohnt sich auf jeden Fall, den kompletten Artikel zu lesen, er ist im Online-Archiv der TAZ kostenlos aufrufbar.

More on the topic Minority protection

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international