Minority protection

Behauptung "Nazis waren links" als Straftatbestand ins StGB aufnehmen

Petition is directed to
Bundesregierung
49 Supporters 49 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched April 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Die Behauptung, Nazis seien "links" gewesen, soll als Straftatbestand StGB aufgenommen werden.

Reason

Immer wieder versuchen Rechte, die Schuld an den Verbrechen, die das NS Regime zwischen 1933 und 1945 begangen hat, dem linken Spektrum zuzuweisen. Da damals auch viele "Linke" Opfer des Nationalsozialismus wurden, stellt diese Behauptung eine Verhöhnung der Opfer dar. Desweiteren versuchen Rechte hierdurch ihr Handeln zu legitimieren. Auch die Selbstdarstellung als "Opfer" spielt hier eine Große Rolle und durch die falschen Behauptungen soll Sympathie für rechtsextreme Gesinnungen generiert werden.

Thank you for your support, Johannes Decker from Donauworth
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

Pro, Linke dürfen wieder Geschichtsfältschung begehen wie bereits nach dem Machtübergriff von Hitler, diesmal allerdings ohne bereits das Land zu Übernehmen.

Es gibt schon eine Menge Überschneidungen brauner und roter Sozialisten und die Grenze ist nicht immer klar zu ziehen. Anfang des 20. Jhr. hieß rechts auch eher monarchietreu, was die NSDAP (jedenfalls AH) ablehnte. Evtl. sollten Sie die Sache mal genauer betrachten, bevor Sie solch eine Petition starten. Gemordet haben jedenfalls auch die roten Sozialisten und das leider nicht wenig. Ich bin zwar gegen Verbote, aber wenn dann sollte man eben auch die Verehrung inter-nationalsozialistischer Regieme verbieten.

More on the topic Minority protection

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now