Wir möchten die verabschiedete Erhöhung der Krippen- und Hortbeiträge zur Neuvorlage in den Trierer Stadtrat bringen! Bitte unterscheibt nur einmal! Falls Ihr bereits auf einer der ausliegenden Listen unterschrieben habt, leitet den Link bitte weiter oder teilt die Info zu unserer Petition auf Facebook mit euren Kontakten. Vielen Dank!

Hier gehts zur Beitragstabelle: www.trier.de/File/5846-full-pdf/

Unsere Aktion in der Presse: www.wochenspiegellive.de/trier/staedte-gemeinden/stadt-trier/nachrichtendetails/obj/2015/05/27/trierer-eltern-geben-nicht-auf/

Zum Vergleich der Beiträge in Rheinland-Pfalz: www.landtag.rlp.de/landtag/drucksachen/2812-16.pdf

Begründung

Wir bemängeln folgende Missstände: - Diese Politik ist kinderfeindlich, familienfeindlich und frauenfeindlich! Viele junge Mütter überlegen sich, ob sich ihre Berufstätigkeit noch lohnt. - Die rechtzeitige Information der Eltern wurde versäumt! Viele Eltern warten noch auf die Berechnung des endgültigen Beitrags und müssen dann rückwirkend zum 01.01.2015 bezahlen. - Gegen Erhöhungen von mehr als 100%! Mit Höchstbeiträgen von 546€ (bisher 352€) für einen Krippenplatz und 382€ (bisher 263€) für einen Hortplatz kommen schnell 1.000€ im Monat zusammen. - Gegen die Abschaffung des Geschwisterrabatts von 50%! Jetzt muss auch für das 2. und 3. Kind der volle Betrag bezahlt werden. Die drastisch erhöhten Beiträge belasten vor allem Familien mit mehreren Kindern unverhältnismäßig.

Was heute uns trifft - kann morgen euch treffen... Bitte unterstützt uns mit eurer Stimme!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Elternausschuss Haus für Kinder aus Trier
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Diese Herangehensweise an ein Problem ist mir nicht zugänglich. Ich kann doch einen Missstand nicht damit rechtfertigen, dass es irgendwo noch einen anderen gibt. Schlimm genug, dass sie bei euch die Beiträge 3/2014 erhöht haben. Das bestätigt mich aber nur darin, dass man sich hier unbedingt zur Wehr setzen muss!!! Ausserdem gibt es in Ulm eine Ermässigung für das zweite und dritte Kind, die ich in Trier suche.

Contra

Ähm... Liegt Trier nicht in Rheinland-Pfalz und muss daher die KiTa-Plätze kostenfrei zur Verfügung stellen?!