Wir wollen das ehemalige Freizeitbad in Unna-Massen wieder zurück !!!!

Dieses Freizeitbad war eine Anlaufstelle vieler Bürgerinnen und Bürger, inner- und außerhalb der Kreisstadt Unna. Viele Eltern, Jugendliche, Heranwachsende, Senioren, Familien und auch Sportbegeisterte haben diese ehemalige Freizeit- und Erholungsstätte genutzt. Allen genannten Gruppen wurde diese Möglichkeit der Freizeitaktivität genommen. Ich bin mir SICHER, dass es private Investoren geben könnte, die für den Neuaufbau dieses ehemaligen Freizeitbades vorhanden sind. Es darf und kann nicht sein, dass wir Millionen in das Ausland pumpen, und unsere eigenen Interessen und Belange dabei auf der Strecke bleiben. Alle in der Region Unna lebenden Menschen, beobachten, dass immer mehr Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten geschlossen werden. Wo und wie sollen die Jugendlichen in ihrer Freizeit sich (in Anbetracht der immer sinkenden Angebote) beschäftigen ??? Es kann und darf nicht sein, dass den Jugendlichen, Eltern, Kindern, Rentnern, und allen anderen in Deutschland lebenden Personen, aufgrund finanzieller Situationen den „Hahn“ abgedreht wird. Das ist eine Tatsache, die (nachweislich) fehl schlägt. Es gibt in Deutschland genug Steuerverschwendungen, welche ich hier auch nicht weiter ausführen möchte !!! Politik ist MIT dem Volk !!!

Begründung

Wir wollen das ehemalige Freizeitbad in Unna-Massen wieder zurück !!!!

Dieses Freizeitbad war eine Anlaufstelle vieler Bürgerinnen und Bürger, inner- und außerhalb der Kreisstadt Unna. Viele Eltern, Jugendliche, Heranwachsende, Senioren, Familien und auch Sportbegeisterte haben diese ehemalige Freizeit- und Erholungsstätte genutzt. Allen genannten Gruppen wurde diese Möglichkeit der Freizeitaktivität genommen. Ich bin mir SICHER, dass es private Investoren geben könnte, die für den Neuaufbau dieses ehemaligen Freizeitbades vorhanden sind. Es darf und kann nicht sein, dass wir Millionen in das Ausland pumpen, und unsere eigenen Interessen und Belange dabei auf der Strecke bleiben. Alle in der Region Unna lebenden Menschen, beobachten, dass immer mehr Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten geschlossen werden. Wo und wie sollen die Jugendlichen in ihrer Freizeit sich (in Anbetracht der immer sinkenden Angebote) beschäftigen ??? Es kann und darf nicht sein, dass den Jugendlichen, Eltern, Kindern, Rentnern, und allen anderen in Deutschland lebenden Personen, aufgrund finanzieller Situationen den „Hahn“ abgedreht wird. Das ist eine Tatsache, die (nachweislich) fehl schlägt. Es gibt in Deutschland genug Steuerverschwendungen, welche ich hier auch nicht weiter ausführen möchte !!! Politik ist MIT dem Volk !!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Joachim Jürgens aus Unna
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Das freizeitbad soll wieder eröffnet werden! Es gibt im sommer wenige Möglichkeiten ,weil die anderen schwimmbäder immer überfüllt sind durch die schließung des freizeitbades in massen. In königsborn gibt es nur ein winziges hallenbad. Dafür lohnt es sich nicht mal dort hin zufahren & es bringt uns im sommer nichts weil man nicht mal die Sonne genießen kann. Daher fahren alle in die schöne flöte in holzwickde dieses freizeitbad ist so dermaßen überfüllt das man schon beim decken Nachbarn auf dem schoß sitzt. Also wäre es das beste wenn das geliebtes freizeitbad wieder eröffnet wird!

Contra

Überlegt doch mal warum es überhaupt geschlossen wurde, dann Gründe wie ihr es rentabel realisieren könnt. Gründet nen Verein, holt Sponsoren, schaut woher ihr Zuschüsse bekommen könntet. Ok. Das bedeutet Arbeit und auch nicht zu knapp. Haben wollen, aber nicht mehr Arbeit als eine Petition einzureichen bzw. zu unterschreiben sollte es dann auch nicht sein, oder wie?