Region: Germany
Health

Not-Produktion von Corona Impfstoff

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
23 Supporters 23 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 31/01/2021
  2. Time remaining 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Seit 12 Monaten sind alle Menschen in Deutschland und weltweit mit dem Corona Virus SARS CoV2 konfrontiert. Die Auswirkungen dieser globalen Pandemie sind riesig und existenzbedrohend. Und zwar für ALLE! Die einzige nachhaltige Lösung ist eine Impfung.

Die Forderung lautet: Verstaatlichung der Impfstoffproduktion im Sinne einer Not-Produktion mit dem Ziel, in kürzester Zeit allen Menschen einen Impfstoff anbieten zu können.

Reason

Durch die aktuellen Maßnahmen kann die Pandemie durch das SARS CoV2 Virus nur bedingt gebremst werden. Einzig eine Impfung kann ein normales Leben für alle Menschen ermöglichen. Leider überlässt die Politik den Impfstoffherstellern alleine die Verantwortung der Produktion und der Menge. Eine staatlich verordnete Not-Produktion könnte die Knappheit der Impfstoffmenge rasch beseitigen. Die Folge wären viele gerettete Leben, Abwendung von Schaden von Menschen und Wirtschaft - also bald ein normales Leben.

Thank you for your support, Dr. Dr. Florian Bauer from Miesbach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

In der Petition wird eine Verstaatlichung der Produktion gefordert. Genau der Staat ist aber das Problem. Die Impfstoffhersteller kümmern sich bereits seit Monaten um die Erforschung, Testung, Herstellung und Zulassung der Impfstoffe. Der einzige Job, den der Staat hatte, war den Impfstoff bei verschiedenen Herstellern vorzubestellen und selbst dabei hat zumindest die deutsche Politik vollkommen versagt. Eine utopische Verstaatlichung der Produktion würde daher sicher nicht zu einer Verbesserung, sondern sogar eher zu einer Verschlechterung und weniger Impfstoffen auf dem Markt führen.

Why people sign

  • on 14 Feb 2021

    Wenn es technisch möglich ist, muss der Staat Massnahmen treffen, dass die Produktion af dem höchstmöglichen Level laufen muss. Die betrifft insbesondere auch die Lieferkette von der Produzenten.

  • on 06 Feb 2021

    Ich unterstütze gerne.

  • on 03 Feb 2021

    Weil die Impfchaoten von der Leyen (EU-Komm.) Merkel (D) und Spahn (D) abgelöst gehören.

    (Processed)

  • Not public Gammelsdorf

    on 03 Feb 2021

    Schutz der Gesundheit aller Menschen! Ohne Priorisierungen!

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 02 Feb 2021

    ja und das sofort.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/not-produktion-von-corona-impfstoff/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international