Öffentliche Sicherheit - Abschaffung des Gesetzes zur Beschränkung von Verbringen oder Einfuhr gefährlicher Hunde ins Inland

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
49 Supporters 49 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched April 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Gesetz zur Beschränkung des Verbringens oder der Einfuhr gefährlicher Hunde in das Inland abgeschafft wird, bzw. die darin enthaltene Liste gefährlicher Hunderassen (Rasseliste) gestrichen wird. Die Gefährlichkeit eines Hundes soll nicht an seiner Herkunft bzw. Rasse festgemacht werden.

Reason

Das Verbot der Einfuhr bestimmter Hunderassen ist nicht mehr zeitgemäß. Die Zahlen der Beißstatistiken zeigen, dass ein Verbot oder die besonderen Auflagen für bestimmte Hunderassen die Gesamtzahl der Vorfälle nicht beeinflusst - sie bleiben seit Jahren annähernd gleich.Eine Rasseliste vermittelt lediglich eine Scheinsicherheit - sie suggeriert, dass Hunde nicht gelisteter Rassen ungefährlich sind, obwohl auch sie beißen können.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now