• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 70 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Öffentliche Sicherheit - Automatische Einpflegung von Daten gestohlener Fahrräder/Gegenstände in das europäische Fahndungssystem

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Daten zu gestohlenen Fahrrädern (Rahmennummern, ...) und zu anderen gestohlenen Gegenständen automatisch in das europäische Fahndungssystem/Schengener Informationssystem (SIS) eingepflegt werden bzw. entsprechende Maßnahmen auf EU-Ebene durchgesetzt werden.

Begründung:

Der Diebstahl von Fahrrädern und anderen Wertgegenständen bewegt die Bürger. Gemäß eines Beitrags des NDR werden Daten zu gestohlenen Fahrrädern und anderen Wertgegenständen nicht automatisch in das europäische Fahndungssystem eingepflegt. Dadurch ist eine effektive Strafverfolgung nicht möglich.Sollte diese auch in Zukunft nicht stattfindet können, ist ein Akzeptanzverlust gegenüber den Errungenschaften der EU (Freizügigkeit) von Seiten der Bürger zu befürchten. Deshalb ist ein schnelles Handeln vonnöten.

24.09.2016 (aktiv bis 09.11.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink