Region: Saxony
Success
Economy

Öffnen von Einzelhandelsgeschäften unter Auflagen genehmigen - trotz #Corona-shutdown.

Petitioner not public
Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
313 Supporters 233 in Saxony
Petition has contributed to the success
  1. Launched April 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Nahezu alle Einzelhändler mussten im Zuge des Corona-Shutdowns ihre Ladengeschäfte schließen, mit Ausnahme einzelner weniger Branchen. Besonders kleine Geschäfte trifft dies mit unvergleichlicher Härte. Dabei können diese gerade von kleinen Kundenkreisen und geringem Kundenstrom wirtschaftlich existieren und somit unter Einhaltung strenger Infektionsschutz-Auflagen Kunden empfangen und bedienen.

Wir fordern die sächsische Landesregierung auf, ein Konzept zur Wiedereröffnung der Einzelhandelsgeschäfte zu erarbeiten. Dies muss klare Regeln zum Infektionsschutz beinhalten jedoch auch die Chance eröffnen, Kunden zu bedienen und zu empfangen.

Wir fordern die sächsischen Gesundheitsbehörden auf, individuelle Lösungen für den Einzelhandel zu erarbeiten, zu ermöglich und regional durchzusetzen.

Reason

Niedrige Infektionszahlen in Sachsen zeigen, dass die vorhanden Infektionsschutzmaßnahmen im Lebensmittelhandel greifen. Darum fordern wir eine Ausweitung der Ausnahmen auf alle Bereiche des Einzelhandels, die sich den Auflagen des Gesundheitsschutzes freiwillig unterwerfen und Kontrollen durch örtliche Behörden zulassen.

Hilfe zur Selbsthilfe - Die finanziellen Hilfen des Bundes und des Freistaates können nur temporär helfen. Eine Öffnung der Läden unter strengen Auflagen, ermöglicht den Händlern, sich selbst zu helfen.

Thank you for your support

News

  • Vielen Dank für die Unterstützung der Petition von Markus R. Wiese zur Öffnung der Ladengeschäfte in Sachsen unter Einhaltung des Infektionsschutzes. Die Petition hat dazu beigetragen, Politiker an Ihre Eigenverantwortung zu erinnern und individuelle Wege für unsere Region zu suchen, statt stoisch Bundesregeln durchzuwinken.

    Bitte engagiert euch in diesen turbulenten Zeiten. Nehmt nicht alles hin, agiert aber auch besonnen und verantwortungsvoll. Viele Gesetze werden zur Zeit vorbereitet. Informiert euch und bezieht Position. Unsere Politiker erleben genauso wie wir diese Krise zum ersten Mal und brauchen auch unser Engagement um nicht im Beliebigen agieren zu müssen.

    Vielen Dank und alles Gute!

    Markus R. Wiese

Warum supermärkte, Bäcker und Fleischer, aber keine kleinen Geschäfte. Die gleichen Vorschriften wie beim Bäcker, evtl. Zwang zum Mundschutz

No CONTRA argument yet.

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now