openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: ÖPNV jetzt! Reaktivierung der Bahnstrecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg ÖPNV jetzt! Reaktivierung der Bahnstrecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg
  • Von: ÖDP Kreisgruppe Diepholz/Vechta mehr
  • An: Land Niedersachsen Landkreis Diepholz
  • Region: Niedersachsen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 349 Tage verbleibend
  • 289 Unterstützende
    29% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

ÖPNV jetzt! Reaktivierung der Bahnstrecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg

-

Verkehrsinfarkt stoppen - Bahn reaktivieren

12000-13000 Fahrzeuge am Tag, dass bedeutet alle 7 Sekunden ein Fahrzeug. Über 20% sind Lastwagen, rund 2400 - 2600 am Tag! (Alle 35!Sekunden). Logischerweise sind es zu Stoßzeiten mehr (alle 7-17 Sekunden).

Die Rede ist von der B214 Sulingen-Diepholz. Parallel dazu liegt die Bahnlinie Diepholz-Nienburg. Hier fährt ein Güterzug am Tag.

Wider aller Logik planen die Verkehrsexperten den Ausbau der B214, da insbesondere das Güteraufkommen weiter steigt. Erwartete Steigerungen bis zu 30% bedeuten weitere 700 Lastwagen am Tag mehr.

Folgende Fakten sprächen für die Bahn:

  • 70% weniger CO2-Ausstoß
  • Weniger Flächenbedarf
  • Höhere Verkehrssicherheit
  • Weniger Kosten für die Kommunen

Die Interessen der Autolobby dürfen nicht länger die Politik bestimmen. Es müssen sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden um Güter und Menschen auf die Schiene zu locken!

Wir fordern vom Land Niedersachsen und der Deutschen Bahn AG

  1. Rückbaumaßnahmen entlang der Strecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg zu stoppen
  2. Eine Reaktivierung der Strecken für Personen-und Güterverkehr
  3. Gutachten mit Fahrgastaufkommen landesübergreifend zu erstellen
  4. Flächenverbrauch und Folgekosten zu berücksichtigen

Von den anliegenden Städten, Gemeinden und Landkreisen erwarten wir aus ökologischen, ökonomischen und Sicherheitsaspekte eine Unterstützung der Reaktivierung.

ÖDP Kreisgruppe Diepholz/Vechta

www.strassenbau.niedersachsen.de/download/85051/B_214_zwischen_A_1_und_A_7_verkehrswirtschaftliche_Untersuchung.pdf

www.vcd.org/fileadmin/user_upload/Redaktion/Themen/Gueterverkehr/Lkw-Maut/BUND_VCD-Flyer_Gueterverkehr_klein_1.pdf

www.reddit.com/r/de/comments/46x6rw/verkehr_fl%C3%A4chenstundenbedarf_nach_verkehrsarten/

www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik/Verkehr/Unfallstatistik122010.pdf?__blob=publicationFile

www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-Autoverkehr-fuer-Kommunen-dreimal-so-teuer-wie-Bus-und-Bahn-3972379.html

Begründung:

Die Förderung eines ökologischen und ökonomischen öffentlichen Nahverkehr, der gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöht, ist wichtig für unser Land. Mir liegt am besonders am Herzen, da wir seit Jahren mit dem VCD Sonderzugfahrten auf dieser Strecke anbieten. Die vorhandenen Anlagen dürfen nicht weiter zurück gebaut werden und die Reaktivierung und deren Ausbau muss vorangetrieben werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Rehden, 06.04.2018 (aktiv bis 05.04.2019)


Neuigkeiten

Fehler bei Ort Neuer Titel: ÖPNV jetzt! Reaktivierung der Bahnstrecken Bassum-Bünde und Diepholz-Sulingen Diepholz-Nienburg

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: 10% Anteil am Verkehrsaufkommen erreicht eigentlich jede Bahn mit einem zeitgemäßen Angebot. Die Bahnlinien Bremen - Bielefeld und Diepholz - Hannover/Hamburg über Nienburg könnten die B6, B 61, B 214 und auch Autobahnen im Fernverkehr entlaste(r)n. Das ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

ÖPNV wird in den nächsten Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen

Ein flächendeckender Personennahverkehr auf der Schiene schont Umwelt und entlastet die Straßen.

Weil ich früher betroffen war und es in Zukunft wieder sein könnte.

Bin selbst betroffen...Bahn nach Bassum und Nienburg wäre schon wichtig

Damit Sulingen mobil ist

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Matthias Schulze Laupheim vor 7 Std.
  • Jens Preußer Bochum vor 14 Std.
  • Nicht öffentlich Bremen vor 14 Std.
  • Paul Könnecke Karben vor 1 Tag
  • Voß sive Gralmann Lienen vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Osnabrück vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Syke vor 3 Tagen
  • Anke N. Landesbergen vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Sulingen vor 4 Tagen
  • Armin K. Wipperfürth vor 4 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    pro-bahn.de  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen