Traffic & transportation

ÖPNV jetzt! Reaktivierung der Bahnstrecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg

Petition is directed to
Land Niedersachsen Landkreis Diepholz
682 Supporters
Collection finished
  1. Launched April 2018
  2. Collection finished
  3. Submission on the 01 Jul 2019
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Verkehrsinfarkt stoppen - Bahn reaktivieren

12000-13000 Fahrzeuge am Tag, dass bedeutet alle 7 Sekunden ein Fahrzeug. Über 20% sind Lastwagen, rund 2400 - 2600 am Tag! (Alle 35!Sekunden). Logischerweise sind es zu Stoßzeiten mehr (alle 7-17 Sekunden).

Die Rede ist von der B214 Sulingen-Diepholz. Parallel dazu liegt die Bahnlinie Diepholz-Nienburg. Hier fährt ein Güterzug am Tag.

Wider aller Logik planen die Verkehrsexperten den Ausbau der B214, da insbesondere das Güteraufkommen weiter steigt. Erwartete Steigerungen bis zu 30% bedeuten weitere 700 Lastwagen am Tag mehr.

Folgende Fakten sprächen für die Bahn:

  • 70% weniger CO2-Ausstoß
  • Weniger Flächenbedarf
  • Höhere Verkehrssicherheit
  • Weniger Kosten für die Kommunen

Die Interessen der Autolobby dürfen nicht länger die Politik bestimmen. Es müssen sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden um Güter und Menschen auf die Schiene zu locken!

Wir fordern vom Land Niedersachsen und der Deutschen Bahn AG

  1. Rückbaumaßnahmen entlang der Strecken Bassum-Bünde und Diepholz-Nienburg zu stoppen
  2. Eine Reaktivierung der Strecken für Personen-und Güterverkehr
  3. Gutachten mit Fahrgastaufkommen landesübergreifend zu erstellen
  4. Flächenverbrauch und Folgekosten zu berücksichtigen

Von den anliegenden Städten, Gemeinden und Landkreisen erwarten wir aus ökologischen, ökonomischen und Sicherheitsaspekte eine Unterstützung der Reaktivierung.

ÖDP Kreisgruppe Diepholz/Vechta Die PARTEI Sulingen

www.strassenbau.niedersachsen.de/download/85051/B_214_zwischen_A_1_und_A_7_verkehrswirtschaftliche_Untersuchung.pdf

www.vcd.org/fileadmin/user_upload/Redaktion/Themen/Gueterverkehr/Lkw-Maut/BUND_VCD-Flyer_Gueterverkehr_klein_1.pdf

www.reddit.com/r/de/comments/46x6rw/verkehr_fl%C3%A4chenstundenbedarf_nach_verkehrsarten/

www.destatis.de/DE/Publikationen/WirtschaftStatistik/Verkehr/Unfallstatistik122010.pdf?__blob=publicationFile

www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-Autoverkehr-fuer-Kommunen-dreimal-so-teuer-wie-Bus-und-Bahn-3972379.html

Reason

Die Förderung eines ökologischen und ökonomischen öffentlichen Nahverkehr, der gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöht, ist wichtig für unser Land. Mir liegt am besonders am Herzen, da wir seit Jahren mit dem VCD Sonderzugfahrten auf dieser Strecke anbieten. Die vorhandenen Anlagen dürfen nicht weiter zurück gebaut werden und die Reaktivierung und deren Ausbau muss vorangetrieben werden.

News

10% Anteil am Verkehrsaufkommen erreicht eigentlich jede Bahn mit einem zeitgemäßen Angebot. Die Bahnlinien Bremen - Bielefeld und Diepholz - Hannover/Hamburg über Nienburg könnten die B6, B 61, B 214 und auch Autobahnen im Fernverkehr entlaste(r)n. Das Potential für Reise und Güterverkehr der Schiene liegt auf der Straße für Fahrten zu den Ober- und Mittelzentren und im Fernverkehr, weniger im bisherigen lokalen Linienbusverkehr. Und Güterfernverkehr und der Transport von Massengütern wie zB. Autotransporte gehören auf die Bahn, nicht auf unsere Dorfstraßen.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now