openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Offizielle Anfrage an die Russische Regierung nach dem Verbleib von Nadeschda Tolokonnikowa Offizielle Anfrage an die Russische Regierung nach dem Verbleib von Nadeschda Tolokonnikowa
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundesregierung
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Außenpolitik mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 112 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Offizielle Anfrage an die Russische Regierung nach dem Verbleib von Nadeschda Tolokonnikowa

-

Die Bundesregierung möge eine Offizielle Anfrage an die Russische Regierung nach dem Verbleib von Nadeschda Tolokonnikowa stellen

Begründung:

Seit zwei Wochen fehlt jede Spur von Nadeschda Tolokonnikowa. Die Pussy-Riot-Aktivistin ist in ein anderes Gefängnis verlegt worden, Angehörige haben keinen Kontakt mehr zu ihr. "Es gibt keinen Beweis, dass sie am Leben ist", sagt ihr Vater.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Düsseldorf, 05.11.2013 (aktiv bis 04.01.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Was ist das für ein Land, das junge Leute in Gulags = grausame Arbeitslager wegsperrt, nur weil sie Kritik am Regmie üben? Wieviel Angst muss Putin haben? Armes Russland!

PRO: Antwort auf das Contra Argument: In unserem Land bedeutet die Meinungsfreiheit aber noch was und Leute werden nicht in Arbeitslager verschleppt. Daher sollte man sich schon einmischen!

CONTRA: Wir sollten erstmal im eigenen Land aufräumen, bevor wir uns in russische Angelegenheiten einmischen.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen