• Von: Christoph Amann mehr
  • An: Landtag
  • Region: Baden-Württemberg mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 274 Unterstützer
    248 in Baden-Württemberg
    Sammlung abgeschlossen

ORF und SF1 zurück ins Kabelfernsehen bei Unitymedia (KabelBW)

-

Sehr geehrte Mitglieder des baden-württembergischen Landtags,

als gewählte Vertretung der Bevölkerung im Land Baden-Württemberg appellieren wir an Sie, sich nachhaltig dafür einzusetzen, dass im Programmangebot des Kabelfernsehens von Unitymedia (ehemals KabelBW) auch wieder die deutschsprachigen Sender des Österreichischen (ORF1 und ORF2) sowie des Schweizer (SRF-FS1) Fernsehens zu empfangen sind.

Begründung:

Unterstützen Sie diese Petition, wenn Sie ebenfalls wieder die Sender ORF1, ORF2 (Österreich) und/oder SRF-FS (Schweiz) empfangen möchten.

Es handelt sich hierbei um öffentlich-rechtliche bzw. quasi-öffentliche Sender von an Baden-Württemberg angrenzenden deutschsprachigen Staaten. Der Empfang dieser Sender trägt im europäischen Kontext maßgeblich zur politischen Meinungsbildung bei und sollte deshalb allen baden-württembergischen Empfängern des Kabelfernsehens ermöglicht werden.

Diese Sender sind zudem für die mitteleuropäische Identifikation wesentlich bedeutender als unzählige Shoppingsender.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ulm, 28.04.2016 (aktiv bis 27.10.2016)


Neuigkeiten

Hallo an alle Unterstützer meiner Petition, vor einige Zeit habe ich hier eine Petition eingestellt für den Empfang von TV-Sendern aus dem benachbarten Ausland über Kabel (ORF1+2, Schweizer Fernsehen). Wer möchte diese Petiton übernehemen und weiterführen? ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wenn SRF und ORF nicht wieder kommen steige ich wieder auf Sat um und kündige Uniymedia. Für mich ist es notwendig diese Sender zu empfangen.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink