Region: Papenburg
Culture

Petition für die Aufwertung des Stadtparks Papenburg durch Kletterturm mit Adventure Golfanlage

Petition is directed to
Jan Peter Bechluft
677 Supporters 297 in Papenburg
48% from 620 for quorum
  1. Launched 11/06/2021
  2. Time remaining 8 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Mit meiner Unterschrift bitte ich die Stadt Papenburg, die geplante Aufwertung des Stadtparks durch eine „Outdoor Werft“ (Adventure-Golf-Anlage und Kletterturm) zu unterstützen.

Reason

Der Papenburger Stadtpark hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Es gibt einen Mehrgenerationenspielplatz, die Waldreling, eine Seilbahn und viele Veranstaltungen wie die Blumenschauen und Konzerte. Das geplante Vorhaben „Outdoor Werft“ wird diese positive Entwicklung fortführen und verstärken. Mit ihrer naturnah gestalteten Adventure-Golf-Anlage und dem passenden Kletterturm fügt sich die Outdoor Werft perfekt in die Parkanlage ein.

Der Kletterturm wird auf vielfachen Wunsch nun am nördlichen Rand des Parks aufgestellt. Er liegt damit nicht mehr in einer der zentralen Sichtachsen und befindet sich in einem Bereich, der ohnehin schon stärker gewerblich geprägt ist (OBI-Baufachmarkt mit Pylon und Umfahrungsstraße, Kedi-Hotel und gesamtes WIRO-Ensemble, EWE-Kundencenter). Es werden viele umweltverträgliche Materialien eingesetzt, und Fragen der Nachhaltigkeit wird eine große Bedeutung beigemessen. Die zentrale Lage wird dafür sorgen, dass die „Outdoor Werft“ klimaschonend mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar ist und keine weiten Wege mit dem Auto zurückgelegt werden müssen. 

Adventure-Golf und Klettern sind in dieser Kombination einzigartig in unserer Region. Die nächste vergleichbare Anlage liegt mehr als 200 Kilometer weit entfernt. Wir freuen uns, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene zukünftig in ihrer näheren Umgebung so eine wundervolle Attraktion vorfinden. Vergleichbare Anlagen gibt es zum Beispiel in Norwegen (Namsskogan, Trones), in Japan (Muscle Monster Fujikyu, Sagamihara) oder in Süddeutschland (Golfkletterpark, Oberhof). Wir freuen uns darauf, dass auch Papenburg demnächst so eine großartige Anlage besitzt.

Kindergärten und Schulen aus der Region werden das Angebot nutzen können. Diese Freizeitanlage bietet für Menschen jeden Alters einen großen Mehrwert. Bewegung, Koordination und Kraftanstrengung an der frischen Luft sind von unschätzbarem Wert für die Gesundheit von Alt und Jung.

Es werden zahlreiche neue Bänke und Sitzgelegenheiten aufgestellt und zusätzliche Toiletten installiert. Die Möglichkeiten, dort einen Kaffee zu trinken, einen Snack zu sich zu nehmen oder ein leckeres Softeis zu essen, werden sicher gerne in Anspruch genommen. Für Großeltern und deren Enkelkinder bietet die Kombination aus Klettern und Minigolf eine tolle Gelegenheit, die Anlage gemeinsam und generationenübergreifend zu nutzen. Dieses Freizeitangebot ist auch für Gäste der Stadt hochattraktiv und wird erheblich zur Belebung der Innenstadt am Hauptkanal beitragen.

Der Investor Frank Fennen kommt aus der Region. Er ist Sportpädagoge und hat viele Jahre in der Johannesburg Surwold als Sportlehrer gearbeitet. Er betreibt seit drei Jahren den 3D-Bogenpark in Surwold und wurde dafür mit dem Gründerpreis Nordwest ausgezeichnet. Frank Fennen ist bereit, in dieses Vorhaben rund 1,5 Millionen Euro zu investieren. Die Stadt Papenburg und Ihre Bewohner werden von dieser Investition auch touristisch und wirtschaftlich erheblich profitieren. Es wäre ein großer Verlust, wenn Frank Fennen gezwungen wäre, dieses Vorhaben in einer anderen Stadt umzusetzen. 

Der deutlich größere Volkspark Bokel befindet sich etwa einen Kilometer entfernt. Er bietet allen Menschen, die sich noch mehr Natur und Ruhe wünschen, einen guten Rückzugsort. Auch der Demonstrationswald, das Naturschutzgebiet „Am Draiberg“ in Aschendorf und der Tunxdorfer Waldsee dienen der geruhsamen Erholung. Der Stadtpark sollte nicht nur einzelnen Ruhesuchenden, sondern der großen Mehrheit der Papenburger Bürgerinnen und Bürger mit seinen Attraktionen dienen. Außerdem ist das Stadtparkgelände weitläufig genug, um in entfernteren Geländeteilen nichts von den Aktivitäten rund um die „Outdoor Werft“ mitzubekommen, falls man es nicht wünscht.

Deshalb unterstütze ich dieses Vorhaben. Ich bitte alle politischen Gremien der Stadt Papenburg, dieses Projekt weiterhin positiv zu begleiten und zu unterstützen.

Thank you for your support, Dominik Korporal from Papenburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Öffentlicher, ökologischer Raum, der aktuell für alle Alters- und Einkommensgruppen zugängig ist, wird hier kommerzialisiert. Es wird eine Grünfläche, die jedem Papenburger gehört, einem Geschäftsmann, für dessen persönliche Gewinnmaximierung zur Verfügung gestellt. Den Menschen, die sich den Eintritt in die geplante Outdoor-Werft nicht leisten können oder die einfach nicht gerne klettern bzw. Adventure Golf spielen, wird ein weiteres Stück öffentlicher Erholungsraum genommen. Warum sucht sich der Investor kein freies Grundstück am Immobilienmarkt z.B. bei www.grundstuecksboerse24.de?

Why people sign

  • on 13 Jul 2021

    Stadtpark muss für alle attraktiv sein, auch für Kinder, Jugendliche und junge Familien. Die Minigolfanlage kann generationsübergreifend genutzt werden und einige der Urlaubergruppen ist sie ein zusätzliche Freizeitmöglichkeit. Natürlich muss auf Flora und Fauna geachtet werden und Bereiche abgetrennt und geschützt werden, damit z.b. der Nabu, auch weiterhin Führungen, Informationsveranstaltungen durchführen kann. Meiner Meinung nach haben aber auch Kinder, Jugendliche und junge Familien ein Recht darauf, Bereiche speziell für sich zu haben.

  • on 12 Jul 2021

    Weiterentwicklung der Stadtmitte

  • on 12 Jul 2021

    Weiterentwicklung der Stadtmitte

  • on 11 Jul 2021

    Wir besuchen den Stadtpark häufig und würden das neue Angebot sicher auch oft nutzen

  • Not public Surwold

    on 11 Jul 2021

    Frischen Wind in den Stadtpark bringen

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/petition-fuer-die-aufwertung-des-stadtparks-papenburg-durch-kletterturm-mit-adventure-golfanlage/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international