openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Petition zur Auflösung der Seite "Gegen die Seite Kinder raus aus Deutschland" Petition zur Auflösung der Seite "Gegen die Seite Kinder raus aus Deutschland"
  • Von: Roman Wagner
  • An: Facebook
  • Region: Facebook
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 5 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Petition zur Auflösung der Seite "Gegen die Seite Kinder raus aus Deutschland"

-

Die Seite unterstützt, ja bestärkt sogar darin, Individuen dem von uns hart erkämpften demografischen Wandel aktiv entgegenzuwirken. Wir müssen aufstehen und unsere Stimme gegen diese satireresistenten Geburtsmaschinen erheben. Denn was wäre die Konsequenz, wenn wir es zulassen würden, dass sich diese (sagen wir mal "Menschen") weiter reproduzieren? Eine Welt ohne Satire und voller grammatikalisch minderbemittelten Wortkotze. Es ist zwar anfangs recht witzig Sachen wie:"isch bin seid 3 Jaren Muter" oder "ihr wahrt doch mal selpst kinder" zu lesen, aber es spiegelt leider den Bildungsstand dieser ProKind21 Gesellschaft wieder. Und wollen wir wirklich, dass die Amerikaner(NSA) wissen wie geistesbeschränkt manche Deutschen sind. Dann wars das mit "Exportweltmeister".

Begründung:

Weil wirs können!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 17.11.2013 (aktiv bis 16.05.2014)


Neuigkeiten

Wortkotze Neuer Petitionstext: Die Seite unterstützt, ja bestärkt sogar, sogar darin, Individuen die den dem von uns hart erkämpften demografischen Wandel aktiv entgegenwirken. entgegenzuwirken. Wir müssen aufstehen und unsere Stimme gegen diese satireresistenten ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die Seite unterstützt, ja bestärkt sogar darin, Individuen dem von uns hart erkämpften demografischen Wandel aktiv entgegenzuwirken. Wir müssen aufstehen und unsere Stimme gegen diese satireresistenten Geburtsmaschinen erheben. Denn was wäre die Konsequenz, ...

PRO: Weil wirs können

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook