region: Konstanz
Sports

Platzerhaltungsmaßnahmen am Fohrenbühl-Sportplatz in Allmannsdorf/Staad

Petition is directed to
Oberbürgermeister der Stadt Konstanz, Ulrich Burchardt
190 Supporters 67 in Konstanz
Collection finished
  1. Launched 22/07/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Der Rugby Club Konstanz e.V. als derzeitiger Pächter des Sportplatzes Fohrenbühl in Konstanz Allmannsdorf/Staad, gemeinsam mit der Spielvereinigung Allmansdorf möchten mit dieser Unterschriftensammlung die Durchführung von substanziellen Platzerhaltungsmaßnahmen des Sportplatzes bewirken.

Hierzu fordern wir die Stadt Konstanz auf, die Rasenfläche des Sportplatzes in einem bespielbaren Zustand zu bringen, da die Verletzungsgefahr für Spieler deutlich erhöht ist. Die Spielvereinigung Allmansdorf sieht sich zur Zeit gezwungen ihre Spiele ins Bodenseestadion zu verlegen, da der Platz nicht als spieltauglich eingestuft wird. Dies bedeutet einen erheblichen Mehraufwand und zusätzliche Kosten für diesen Verein. Auch für den Rugby Club Konstanz ist das Risiko sich beim Training oder im Spiel aufgrund der Unebenheiten im Spielfeld zu verletzten erhöht und führte bereits zu Verletzungen.

Dieses Bürgerbegehren wird ebenfalls von der Bürgervereinigung Allmansdorf/Staadt unterstützt.

Reason

Es liegt im Wohl der Stadt Konstanz und dessen Bürger eine nutzbare Grünfläche für das Ausüben von Sport und Freizeit als Ausgleichsangebot im Alltag anzubieten. Der Fohrenbühl-Platz ist einer der am schönst-gelegenen Sportplätze der Stadt und seine Lage direkt am Ufer des Bodensees ist fast schon einzigartig.

Damit der Platz weiterhin nutzbar bleibt und nicht aus sicherheitsgründen gesperrt wird, fordern wir die Stadt Konstanz auf entsprechende Maßnahmen frühzeitig in die Wege zu leiten.

Thank you for your support, Stefan Spiteri, Rugby Club Konstanz from Allensbach
Question to the initiator
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now