• Von: Verein für transparente Information zur Politik ...
  • An: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel
  • Region: Kassel mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 34 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Pressefreiheit und Transparenz in der kommunalen Demokratie

-

Wir fordern mit unserer Unterschrift von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel eine Regelung zu treffen, die Journalisten bzw. Pressevertretern in öffentlichen Sitzungen der Stadtverordneten, Film- und Tonaufnahmen gestattet.

Begründung:

Dies ist zwingend notwendig, da seit Anfang 2012 sämtliche Bild- und Tonaufnahmen in den öffentlichen Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung generell verboten sind.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kassel, 10.10.2012 (aktiv bis 09.04.2013)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler: alt: Pressevertretern6r neu: Pressevertretern Neuer Petitionstext: Wir fordern mit unserer Unterschrift von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel eine Regelung zu treffen, die Journalisten bzw. Pressevertretern6r Pressevertretern ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Pressefreiheit zur Aufklärung und Weiterentwicklung einer Gesellschaft essentiell.

PRO: Penis

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink