openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Pro-Ost-B 271 Pro-Ost-B 271
  • Von: Erwin Zemke mehr
  • An: Landtag Rheinland Pfalz Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 156 Tage verbleibend
  • 16 Unterstützende
    16 in Deutschland
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum  (?)

Pro-Ost-B 271

-

Unsere Ziele : O: Keine Brücke zwischen Kallstadt und Herxheim am Berg O: Erhalt der „Deutschen Weinstraße als Touristik-Route und Verbindung zwischen den Gemeinden O: Direkte LKW-Verkehrsanbindung an die Entwicklungsachse Freinsheim– Frankenthal (gemäß Raumplan Rheinpfalz) O: Erhalt von Lebensqualität und Naturschutz in der Region O: Bündelung der Verkehrstrassen O: Bau nahe der Bahnlinie O: Beteiligung der Bevölkerung O: keine Ignoranz von Gemeinderatsbeschlüssen

  Auch Sie haben ein Wörtchen mitzureden, wenn es um Ihren Wohnort geht.

Setzen wir uns gemeinsam ein für Lebensqualität und Naturschutz vor unserer Haustür.

   Warum?

Wir werden unterstützt von Spezialisten für Planung, Naturschutz, Weinbau- und Landwirtschaftsbelange sowie juristische Fragen.

   Rettet den Haardtrand und das Biosphärenreservat Pfälzerwald!

Petition unterschreiben hier oder bei www.pro-ost-b271.de

Eine Menge mehr und detailierte Informationen dazu bei :Eingetragener Verein: Pro-Ost e.V. Bad Dürkheim

Begründung:

B 271 Ost: Ökologisch. Günstiger. Bürgernah.

Der Verein Pro-Ost setzt sich seit über 20 Jahren ein für eine ökologische, finanzierbare B 271 neu als Umgehung um Kirchheim, Dackenheim, Herxheim, Kallstadt und Ungstein. Das Ingenieurbüro Haisch erarbeitete dazu 2001 den Vorschlag B 271 Ost, für den sich die Mehrheit der betroffenen Gemeinderäte aussprach. Bislang wurde er noch nicht gerichtlich als Ganzes gegen die Alternative B 271 West geprüft. B 271 Ost ist um 10 Prozent kürzer, naturschonender und kostengünstiger als die Westumgehung. Dennoch wurde nun mit dem Bau der B 271 West um Kirchheim begonnen. Hässliche Eingriffe in die Natur werden bereits sichtbar. Dabei besuchen Touristen unsere Region wegen ihrer Naturschönheit.

Wir, über 330 Bürgerinnen und Bürger der Region, wollen den Interessen der Bürger, des Natur- und Umweltschutzes Gehör verschaffen und suchen daher das Gespräch – mit Ihnen, den Bürgern, und mit den Verantwortlichen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Herxheim am Berg, 27.03.2018 (aktiv bis 26.09.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Die geplante Osttrasse wird den Schwerverkehr, der auf der alten B 271 nur im Ziel- und Quellverkehr erlaubt ist, zukünftig ohne Begrenzung aufnehmen. LKW- und Personenverkehr werden in ein bislang unbelastetes und schützenswertes Gebiet am Haardtra ...

Weil die Westlösung die falsche Lösung ist, verursacht durch politisches Mauscheln ehemaliger FDP- "Größen"!

Landschaftsschutz, Naturschutz, Karsthöhle erhalten, Tierschutz,uraltes Kulturareal erhalten, Alternative Ost ist bereits durch die Bahnlinie vorgegeben und würde die Langschaft nicht unnötig weiterverschandeln

Dieses Stück Pfalz ist nicht umsonst ein beliebtes Erholungsgebiet und ich bin glücklich und stolz hier leben zu dürfen. Wenn man über das Tal guckt hat man einen wunderschönen, idyllischen Blick, unter anderem befindet sich ja hier auch ein Natursch ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Freinsheim vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Herxheim am Berg vor 7 Tagen
  • Eric H. Herxheim am Berg am 10.04.2018
  • Beate s. Friedrichsthal am 09.04.2018
  • Nicht öffentlich Bad Dürkheim am 06.04.2018
  • Nicht öffentlich Friedrichsthal am 05.04.2018
  • Wolfgang k. Bad Dürkheim am 05.04.2018
  • Anton S. Weisenheim am Sand am 04.04.2018
  • Julia R. Bad Dürkheim am 04.04.2018
  • Ursula B. Deidesheim am 04.04.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit