Health

Pro silence Storkow - Ihre Stimme für ein ruhigeres Zusammenleben in unserer schönen Kleinstadt

Petitioner not public
Petition is directed to
Stadt Storkow (Mark)
3 supporters

The petition was withdrawn by the petitioner

3 supporters

The petition was withdrawn by the petitioner

  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Ruhe ist ein Grundbedürfnis vieler Bürger unserer Stadt und eine erhöhte Lärmbelästigung schadet der Gesundheit. Daher ist die Einhaltung der Ruhezeiten (gerade der Nachtruhe) in der Immissionsschutzverordnung des Landes Brandenburg gesetzlich geregelt.

Leider gibt es in unserer Stadt, vor allem in den Sommermonaten, sehr viele Open-Air Veranstaltungen, die an fast jedem Wochenende stattfinden. Egal ob auf dem Marktplatz, auf der Burg, im Strandbad, am Strand in Karlslust oder auch in den Räumlichkeiten des Friedensdorfes - es ist sicher schon so mancher um seinen wohlverdienten Schlaf gekommen oder fühlte sich durch die Lautstärke gestört.

Diese Veranstaltungen werden durch entsprechend erteilte Ausnahmegenehmigungen der Stadt Storkow legitimiert und dauern dann mindestens bis um 02:00 Uhr am darauffolgenden Tag unter einer erheblichen Lärmbelastung an. Ein weiteres Thema ist die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zum Abrennen von Feuerwerken / Feuerwerkskörpern. Diese wurden gerade in diesem heißen und trockenen Sommer trotz erhöhter bzw. sehr hoher Waldbrandgefahr durch die Verantwortlichen der Stadt Storkow erteilt. Es sind nicht wenige Bürger unserer Stadt, die in unmittelbarer Waldnähe wohnen und um ihr Hab und Gut fürchten müssen. Mit Schrecken denke ich an die zahlreichen großen Waldbrände der letzten Wochen im Land Brandenburg. Was ist, wenn so etwas in unserer unmittelbaren Umgebung passiert? Denkt darüber einer der Verantwortlichen mal nach? Auch damit muss Schluss sein!

Ziel dieser Petition ist es, diese Zustände zu ändern. Es geht hier nicht darum, den Besuchern dieser Veranstaltungen das Feiern zu vermiesen, denn das gehört zu einem sozialen Zusammenleben in einer Kleinstadt nun einmal dazu, sondern ich möchte mich für ein ausgewogenes Verhältnis der Interessen aller Bürger unserer Stadt einsetzen.

Mit Ihrer Stimme können Sie dieses Vorhaben unterstützen! Das Ergebnis wird den Verantwortlichen und Entscheidern unserer Stadt vorgelegt, um dann eine für alle Seiten annehmbare Lösung zu finden. Das könnte z.B. eine Reduzierung der Lautstärke auf diesen Veranstaltungen ab 22:00 Uhr oder eine Beendigung der Veranstaltungen um 24:00 Uhr im Ergebnis sein.

Bitte unterstützen Sie mich durch Ihre Unterschrift Vielen Dank.

Reason

Der Schutz der Gesundheit durch die Einhaltung der Immissionsschutzverordnung sowie die Berücksichtigung der Interessen beider Seiten, der der feiernden und der der ruhe suchenden Bürger, liegt mir sehr am Herzen.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Sehr geehrte Unterzeichner und Befürworter,

    Auf Grund mangelnden Interesses wird die Petition zurückgezogen. Vielleicht ergibt sich ja im nächsten Jahr ein neuer Ansatz dafür.
    Dennoch vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Noethe

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now