Wir fordern die Aufhebung des Verbots von Instrumenten in Stadien bei der Fifa-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.

Begründung

Die Fifa ( Fédération Internationale de Football Association ) hat ein Verbot von Instrumenten in Stadien bei der WM 2014 in Brasilien beschlossen. Das geht gar nicht. Nicht nur weil man andere Gastgeberländer nicht derart beschnitten hat, zB Südafrika, sondern vor allem weil der Samba und die dazugehörigen Trommeln in Brasilien dazugehören. Die Trommeln und die daraus resultierenden Rythmen, Tänze und Stimmungen sind Teil der dortigen Kultur und dürfen nicht verbannt werden. Desweiteren sind sie für Aussenstehende bei weitem nicht so befremdlich oder gar nervend wie einst die Vuvuzelas in Südafrika. Die Trommeln und ihre Besitzer machen Stimmung, verbreiten gute Laune, geben ein schönes Bild ab und gehören zu einer WM in Brasilien dazu wie eben auch zwei Tore und ein Ball dazu gehören.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.