Lieber Prof. Dr. Lehmann,

wir, die gesamte Fachschaft Jura der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, bittet Sie den Ruf der Uni Bonn abzulehnen und uns hier als großartiger Professor erhalten zu bleiben.

Begründung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

vielleicht habt ihr bereits mitbekommen, dass Prof. Lehmann einen Ruf von der Uni Bonn erhalten hat und ernsthaft darüber nachdenkt unsere Uni zu verlassen. Mit einem kurzfristig veröffentlichten Video haben wir ihn nochmal zum Nachdenken bewegen können. Die Entscheidung steht auf Messers Schneide und fällt nun erst Ende dieser Woche. Daher heißt es jetzt: Geschlossenheit zeigen und diesen großartigen Professor nicht ziehen lassen!!! Deswegen haben wir eine online-Petition geschaltet in der ihr Prof. Lehmann zeigen könnt, dass wir alle wollen, dass er bleibt.

Bitte unterzeichnet und teilt die Petition unter euren Freunden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Ob den Bonnern Studenten Herr Prof. Dr. Lehman vorenthalten wird oder nicht, entscheidet Herr Prof. Dr. Lehmann. Vielmehr setzt die Petition ein Zeichen für den Willen der Studierenden, weiterhin von ausgezeichneten Lehrleistungen des Herrn Prof. Dr. Lehmann profitieren und ihn darüber hinaus weiterhin als sehr angenehmen Menschen an unserer Uni erleben zu dürfen. Kein echter Student (auch nicht an der Uni Bonn) würde in dieser Situation reil altruistisch handeln, wenn er wüsste, dass der Wunsch von Herrn Prof. Dr. Lehmann in Halle zu bleiben durch diese Petition gefördert werden kann!

Contra

Rein egoistische Petition der hallenser Studenten. Warum sollte den Bonnern dieser Professor vorenthalten werden? Gleichberechtigung Fehlanzeige. Herr Prof. Dr. Lehman darf selbst nach eigener Abwägung entscheiden, gleich wieviele Dritte sich benachteiligt fühlen.