openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Regelungen zur Altersrente - Flexible Gestaltung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand Regelungen zur Altersrente - Flexible Gestaltung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 139 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Regelungen zur Altersrente - Flexible Gestaltung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass jeder Bürger/ jede Bürgerin im Alter zwischen 55 und 75 Jahren zu jeder Zeit flexibel entscheiden kann, zu wie viel Prozent sie arbeiten und zu wie viel Prozent sie die Altersversorgung in Anspruch nehmen möchten.

Begründung:

Mensch und Arbeit sollten harmonisieren. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse und jede Arbeit hat unterschiedliche Herausforderungen. Eine Regelung, die für alle gut ist, gibt es nicht. Deshalb sollten individuelle Lösungen gefunden werden. Mündige Bürger/Bürgerinnen sollen nicht durch Versorgungssysteme fremd bestimmt werden, sondern eigenverantwortlich über ihre Zeit und die Art ihrer Beschäftigung und Belastung entscheiden können. Selbstverständlich muss während der gesamten Zeit der bezahlten Beschäftigung in das Versorgungssystem eingezahlt werden.

18.05.2014 (aktiv bis 27.08.2014)


Neuigkeiten

Pet 3-18-11-8222-008213 Regelungen zur Altersrente Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 12.11.2015 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales – zu überweisen. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen