Region: Germany
Civil rights

Regierungsbildung nach Wahlergebnissen

Petition is directed to
Bundestag/ Bundesregierung
125 Supporters 125 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 11 May 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Das deutsche Wahlsystem muss dahingehend geändert werden, dass die Regierungsbildung in der Reihenfolge der für die Parteien abgegebenen Stimmen, natürlich beginnend bei den meisten Stimmen, erfolgen muss.

Reason

Das aktuelle Recht lässt den Wählerwillen zu großen Teilen außen vor und erlaubt beliebige Koalitionen, die vom Wähler weder autorisiert noch gewollt sind!

Die in der Vergangenheit eingegangenen "Mehrfachbündnisse" sind ein Schlag in das Gesicht eines jeden Demokraten.

Diese Änderungen würden auch den "Pöstchenklüngel" zu großen Teilen verhindern, der im Vorfeld einer jeden Wahl insgeheim stattfindet.

Thank you for your support, Uwe Herrmann from Dortmund
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

Ich bin dem Vorschlag durchaus zugeneigt. möchte aber die Debatte anregen: Wie könnte eine Regierung aussehen, wenn die Partei A 30% der Sitze, die Partei B 15% bekommen hat? Vielleicht erläutern Sie ihren Vorschlag etwas. Plädieren Sie nötigenfalls für Minderheitsregierungen?

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now