openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Dr. Gabi Steffen mehr
  • An: Amt Bordesholm
  • Region: Bordesholm mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 250 Unterstützer
    156 in Amt Bordesholm
    Sammlung abgeschlossen.

Rettet den Veranstaltungsplatz

-

Der Veranstaltungsplatz oder Festplatz ist als Naherholungsgebiet und Treffpunkt auch für Großveranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar. Es ist die einzige Freilauffläche für Hunde. Die Steilhänge der ehemaligen Kiesgrube sind geschützte Biotope. Der Festplatz ist Teil eines Grüngürtels, der an ein Landschaftsschutzgebiet grenzt und Teil eines Biotopenverbundsystems darstellt. Seltene Tiere und Pflanzen wie der geschützte Kammmolch leben hier. In unmittelbarer Umgebung befinden sich ökologische Schutzgebiete. In Bordesholm werden z. Zt. viele Baugebiete erschlossen.
Der Veranstaltungsplatz als ökologisches Tafelsilber darf nicht bebaut werden.

Begründung:

Aus diesen Gründen fordern die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner:

Keine Bebauung des Festplatzes.
Primäre Bebauung der zusätzlich ausgewiesenen Baugebiete.
Das Naherholungsgebiet muss erhalten bleiben.
Der Treffpunkt für Hundefreunde muss erhalten bleiben.
Seltene Tiere und Pflanzen müssen geschützt werden.
Keine Zersiedelung der Landschaft.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bordesholm, 08.10.2016 (aktiv bis 07.12.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink