Culture

Rettet die Schulmusik!

Petition is directed to
Ministerium für Kultus, Jugend, Sport Baden-Württemberg
23.522 Supporters 21.500 in Baden-Württemberg
100% from 21.000 for quorum
  1. Launched 14/07/2020
  2. Time remaining 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern für das Singen und Musizieren in den Schulen Baden-Württembergs ein verantwortungsvolles Hygienekonzept, vergleichbar anderen Bundesländern wie z.B. Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Bayern oder Berlin. Der BMU bietet hier seine konstruktive Mitarbeit an.

Reason

Das Verbot von Singen und Musizieren bedroht den Musikunterricht und die musikalischen Arbeitsgemeinschaften.

Mit Bestürzung und Befremden haben wir den Erlass des Kultusministeriums Baden-Württemberg vom 07.07.2020 zur Kenntnis genommen.

Laut den Formulierungen ist im Musikland Baden-Württemberg das Singen in geschlossenen Räumen einer Schule kategorisch verboten, ebenso das Spielen von Blasinstrumenten. Ohne Fachpraxis ist ein zeitgemäßer Musikunterricht nicht möglich. Durch das Verbot jahrgangsüber-greifender Gruppen sind außerdem über Jahre gewachsene Musik-Arbeitsgemeinschaften wie Chöre und Orchester in ihrer Existenz massiv bedroht.

"Wenn wir Kindern und jungen Menschen die Chance nehmen, selber zu musizieren und sich musikalisch zu bilden, dann berauben wir sie sehenden Auges um eine wesentliche Möglichkeit ihres Lebens. Mit Recht spricht man bereits von "musikalischer Versteppung" in Familien und Kindergärten, mit Recht wird angeprangert, dass der schulische und außerschulische Musikunterricht dramatisch verringert wird." (Johannes Rau, Bundespräsident a.D., 2003)

Thank you for your support, BMU-LV Baden-Württemberg from Rechberghausen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

In Laienchören außerhalb der Schulen ist das Singen mit Abstand erlaubt. Warum also sollte Singen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nicht auch an Schulen möglich sein?

Das Risiko einer Übertragung von Covid-19 in geschlossenen Räumen durch das Singen könnte immens hoch sein. Man muss das Singen ja nicht ganz weglassen, aber was spricht gegen Singen im Freien?

Why people sign

  • Doris Ludin Lörrach

    1 hours ago

    Dass das Singen in Schulen weiterlebt und später auch unseren Chören zugute kommt!

  • 1 hours ago

    Schulmusik muss leben.

  • Ines Puchta Kammeltal

    2 hours ago

    Ich halte Musik für sehr wichtig.

  • 3 hours ago

    Singen ist wichtig für das Gemeinschaftsgefühl und für das Wohlbefinden.

  • Silke Keckeis Bernkastel-Kues

    6 hours ago

    Musik ist lebenswichtig. Musik fördert die soziale Kompetenz und gilt als starke psychische Ressource. Musik ist ein Kulturgut. Musik gehört an die Schulen als pädagogische, psychische, identitätstiftende unverzichtbare Ergänzung.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-die-schulmusik/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now