openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die Ersti Tüte an der Universität Würzburg Rettet die Ersti Tüte an der Universität Würzburg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Universität Würzburg
  • Region: Landkreis Würzburg mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 218 Unterstützende
    147 in Landkreis Würzburg
    Sammlung abgeschlossen

Rettet die Ersti Tüte an der Universität Würzburg

-

Die Universität Würzburg soll ihren Beschluss über die Abschaffung der Ersti Tüte mit sofortiger Wirkung zurücknehmen.

Deshalb möchten wir hier Unterstützung sammeln um Druck auf die Universität und die Studierenden Vertretung aufzubauen.

www.wuerzburgerleben.de/2015/04/07/uni-semesteranfangstueten-erstimesse-muell-studierendenvertretung/

Begründung:

Die Ersti Tüte ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Semesterstartes und der Ersti Messe geworden. Egal ob alt oder jung, jeder freut sich über die Tüte und ihre teils nützlichen teils weniger sinnvollen Inhalte.

Dieses Geschenk an die neuen Studenten sollten wir nicht wegen vorgeschobenen Gründen der Studierendenvertretung (wie Diskriminierung und überflüssiger Müll) abschaffen. Es mag sein, dass die jetzige Form der Tüte nicht ideal ist und zu viel Müll macht. Doch dieses Problem hätte man anders lösen und zuerst Öffentlich diskutieren müssen.

Statt einer neuen Form der Tüte oder einer guten Alternative, kommt nur eine offensichtlich ideologisch geleitete Ablehnung der Tüte. Deshalb muss die Entscheidung zurückgenommen werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Würzburg, 07.04.2015 (aktiv bis 04.05.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Natürlich hätte man die Erstitüte auch erst überdenken können. Aber die studentische Vetretung tritt seit langem für Gleichstellung und Müllvermeidung ein. Somit ist diese Entscheidung nur stringent. Daran ist auch gar nichts undemokratisches. Die Vertreter ...

CONTRA: Die Ersti-Tüten produzieren Müll, da Sie hauptsächlich aus Werbeprodukten bestehen, die selten genutzt überhaupt genutzt werden.



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen