Familie

Rettung der Kindergruppe Kettenfabrik am Rotenbühl/Saarbrücken

Petitie is gericht aan
Oberbürgermeister Conradt, Stadt Saarbrücken, Regionalverband Saarbrücken
1.436 Ondersteuners 763 in Saarbrücken
45% van 1.700 voor quorum
  1. Begonnen 28-5-2020
  2. Handtekeningenactie nog steeds 6 weken
  3. Overdracht
  4. Gesprek met ontvanger
  5. Beslissing
Ik ga akkoord dat mijn gegevens opgeslagen zijn. De indiener kan mijn Naam en plaats bekijken en doorsturen naar de ontvanger van de petitie. Ik kan deze toestemming op elk moment ntrekken

Die Kindertagesstätte „Kindergruppe Kettenfabrik“steht akut vor der Schließung. Die seit den 50er Jahren fest in das gesellschaftliche Leben am Rotenbühl integrierte Einrichtung ist die einzige , die sowohl Krippen- als auch Kindergartenplätze bereitstellt. Das Gebäude im Rotenbühler Weg ist baufällig und nicht mehr sanierungsfähig. Der Bedarf an Plätzen in einem der familienreichsten Stadtteilen ist enorm. Gerne möchte man daher an gleicher Stelle neu bauen, um die Einrichtung zu erhalten und bestenfalls sogar die Platzkapazitäten von derzeit 36 Kindern auf ca. 70 erhöhen. Seit vielen Jahren kämpft der Elternverein um die KiTa und steht in Verhandlungen mit der evangelischen Kirchengemeinde (Grundstücksbesitzer), der Stadt,dem Regionalverband und dem Ministerium für Bildung & Kultur, um einen Träger für eine vergrößerte, neue Kindertagesstätte zu finden. Leider waren diese Bemühungen bisher ergebnislos.

Reden

Ein Wegfall von Krippen-und Kindergartenplätzen darf und kann in der heutigen Zeit und in Hinblick auf den stetig wachsenden Anteil junger Familien am Rotenbühl keine Alternative sein. Hier wäre im Gegenteil ein Ausbau dringend nötig, da, nach Aussage des Regionalverbandes allein in den Stadtteilen Rotenbühl und am Homburg ca. 70 Kindergartenplätze fehlen. Die Kindergruppe Kettenfabrik ist sicherlich eine der begehrtesten Einrichtungen der Landeshauptstadt ,vor allem dank herausragender pädagogischer Arbeit und einem sehr guten, stabilen und eingespielten Team. Auch deshalb könnte jeder Platz leicht 5 Mal an Familien aus dem direkten Wohngebiet vergeben werden.

Bedankt voor je steun, Sarah Schiller-Hecker uit Saarbrücken
Vraag aan de initiatiefnemer

Vertaal deze petitie nu

Nieuwe taalversie

Nog geen voor argument.

Nog geen tegen argument.

Waarom mensen ondertekenen

  • Reinhard Karger Saarbrücken

    in 2 dagen geleden.

    Die Argumente sind richtig, das Anliegen ist berechtigt. Echt viele Kinder am Rotenbühl und viele Eltern im Viertel, die die Kitaplätze brauchen.

  • Niet openbaar St. Ingbert

    in 9 dagen geleden.

    Meine Kinder haben die Kettenfabrik selbst besucht und dort wurde pädagogisch wertvoll gearbeitet. Zum Teil bestehen Freundschaften, die wir dort vor über neun Jahren geknüpft haben, heute noch.

  • Niet openbaar Saarbrücken

    op 02-07-2020

    Wichtig für unsere Mitsängerin und ihre Kids

  • Niet openbaar Saarbrücken

    op 29-06-2020

    Weil gute KiTas wichtig sind und erhalten werden sollen.

  • Peter Schneider St. Ingbert

    op 29-06-2020

    Wir waren mit unseren Kindern in der Kita und haben uns immer wohl gefühlt. Eine wichtige Einrichtung auch an diesem Standort zur Vermeidung unnötiger Wege!

Hulpmiddelen om de petitie te verspreiden.

Heb je een eigen website, blog of webportaal? Word pleitbezorger en verspreider van deze petitie. We hebben een banner, widget en API (interface) om op je site te zetten.

Handtekeningen-widget voor je eigen website

API (interface)

/petition/online/rettung-der-kindergruppe-kettenfabrik-am-rotenbuehl-saarbruecken/votes
Omschrijving
Aantal handtekeningen op openPetition en, indien van toepassing, op andere sites.
HTTP-methode
GET
Return-formaat
JSON

Meer over het onderwerp Familie

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu