• Von: Simona Sprich mehr
  • An: Landtag
  • Region: Baden-Württemberg mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 15 Unterstützer
    10 in Baden-Württemberg
    Sammlung abgeschlossen

Roller mit 45km/h mit 15Jahren fahren!

-

Ich und meine freunde, allesamt 15jahre alt sind der meinung das man mit 15jahren einen 45km/h roller fahren darf. Es ist ja nicht nur uns wo das nervt das wir so langsam fahren dürfen, wie oft haben sie es schon erlebt das sie hinter einem Mofa hinterher gurken müssen. Es geht auf ihre nerven und auf die nerven der fahrer, weil die nämlich mit den trängeleien der Autofahrer zurecht kommen müssen.

Begründung:

Machen wir ein bsp. Sie haben stress und müssen in windes eile zur Arbeit weil sie verschlafen haben. Jetzt ist aber ein kleines 25km/h Mofa vor ihnen unterwegs. Überholen geht nicht wegen dem gegenverkehr und was machen sie, sie fangen wo möglich anzutrengeln. Wenn sie jetzt aber anfangen zutrenngeln geht dies auf ihre nerven und auf die nerven des Mofa fahrers, und wenn es jetzt noch ganz blöd kommt ist neben der straße ein graben und der Mofa fahrer lenkt aus panik nach recht fällt hinein und verletzt sich so ist ihnen nivht geholfen und dem Mofa fahrer auch nicht. Und so geht es vielen das sie entweder trängeln oder geträngelt werden, da kann ich aus eigener erfahrung sprechen. Wir könnten nun also durch schneller fahrende fahrzeuge das stress limet auf den straßen senken, bin ich der meinung. Wenn sie nun also der gleichen meinung wie ich sind würde ich sie bitten diese petition zu unterschreiben.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Lörrach, 24.04.2016 (aktiv bis 23.10.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Um Gottes Willen! Bitte lerne erst mal Deutsch, bevor du solche Forderungen stellst!!!



Petitionsverlauf

Kurzlink