Dies ist eine Weiterführung der Petition vom März 2018 von Herrn Bogner und Herrn Niedermaier.

Eine Besteuerung des Erbes, besonders beim Privateigentum, auf Basis der Bodenrichtwerte ist ungerecht. Warum muss man z.B. in Oberbayern mehr zahlen als in den meisten anderen Gegenden?

Grund und Boden dürfen nicht mit zweierlei Maß gemessen werden. Das Eigentum wurde bereits mehrfach besteuert. Dies ist eine Ungleichbehandlung seitens der Gesetzgebung, besonders wenn das Privateigentum in Familienbesitz bleiben soll.

Hände weg von unserem Eigentum!

Begründung

Auch Mieter sind direkt durch explodierende Mietpreise betroffen, wenn zunehmend Privateigentum in Investorenhände übergeht.

Es ist ungerecht regional anders zu besteuern.

Jeder Stein wurde vom privaten Bauherrn bezahlt und besteuert - dies ist eine ungerechte Mehrfachbesteuerung zu Lasten der Bürger!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gisela Hölscher aus Waakirchen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 24.02.2019

    weil der Besitz an die kommenden Generation noch weiter kommen soll

  • am 24.02.2019

    Das Eigentum wurde schon hart erarbeitet und versteuert und dann versteuern wir es nochmals und dann sollen die Mieten billig werden? Eigentum und Besitz verpflichtet, aber irgend wann ist hier auch ein ENDE! Die Menschen die das Geld verleben und nicht an Eigentum sparen, fahren alle in Urlaub, aber billig wohnen und essen wollen die alle.

  • am 14.02.2019

    Das Eigentum, das man erbt, wurde bereits mehrfach besteuert. Es ist eine Frage des Respekts vor dem Willen des Verstorbenen, dass ausschließlich er entscheidet, wem er sein Eigentum vermacht, und nicht der Staat.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    am 01.02.2019

    ich bin dafür das mann bei der Erbschaftssteuer sofort die Hände weg lassen sollte und das schnell.

  • am 22.01.2019

    Weil die ungerechte Bereicherung des Staates an Bürgereigentum das schon zigmal versteuert und bezahlt wurde gestoppt werden soll und damit einer vom Staat geplanten modernen Enteignung entgegenzuwirken und Spekulanten zu vermeiden und die damit immer höher werdenden Grundstückspreise und Mieten

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/rote-karte-fuer-die-erbschaftssteuer-haende-weg-von-unserem-privat-eigentum/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON