Region: Hanover
Education

Rücknahme der Schließung der HMTMH-Mensa

Petition is directed to
Studentenwerk Hannover
94 Supporters
31% achieved 300 for collection target
  1. Launched 18/11/2020
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sehr geehrter Herr Knüppel, sehr geehrte Damen und Herren des Studentenwerk Hannover,

wie Sie in Ihrem Facebook-Post vom 14.11.20 schrieben, haben Sie nun die Mensa HMTMH aufgrund von zu geringer Nachfrage geschlossen. Wir als Student*innen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bitten Sie, diese Schließung zurückzunehmen.

Ihre Entscheidung und Art der Kommunikation stößt bei uns in erster Linie auf Unverständnis. Nach gerade einmal 10 Werktagen nach Vorlesungsbeginn wurde uns durch einen Facebook-Post (nicht durch eine E-Mail oder einen News-Artikel auf ihrer Internetseite) mitgeteilt, dass wir nun nicht mehr die Möglichkeit haben, Essen und Getränke in unserem Hochschulgebäude zu erwerben.

Wir fühlen uns hier alleine gelassen und bitten Sie deshalb mit Nachdruck:

Öffnen Sie die Mensa der HMTMH wieder!

Mit freundlichen Grüßen,

Max Dost und Robert Lüngen im Namen der Fachschaft des Studiengangs Jazz und jazzverwandte Musik der HMTMH

Reason

Mit einer Anzahl von 1595 Student*innen und 496 Bediensteten an der HMTMH (https://www.hmtm-hannover.de/de/hochschule/profil-geschichte-organisation/zahlenspiegel/ Stand 4.12.2019) sind nicht gerade wenige von der Schließung betroffen. Die Spanne reicht von Erstsemestern, die auf ein kostengünstiges Mittagessen hoffen, bis hin zu Professor*innen, die ganze Tage in diesem Gebäude dozieren.

Auf seiner Internetseite (https://www.studentenwerk-hannover.de/start/profil/) beschreibt das Studentenwerk Hannover seine Aufgaben unter anderem als das Betreiben der Mensen und Cafeterien, sowie die soziale Unterstützung Studierender in besonderen Lebenslagen. Diese Aufgaben finanzieren wir als Studierende zum Teil durch unseren Semesterbeitrag an das Studentenwerk (im WS 20/21 in Höhe von 87 €), jedoch ohne die vom Studentenwerk versprochenen Leistungen momentan vollumfänglich in Anspruch nehmen zu können.

Link zum Facebook-Post: https://www.facebook.com/studentenwerk.hannover/photos/a.302447900207590/1067344940384545/

Thank you for your support, Max Dost from Hannover
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    4 days ago

    ja und das sofort.

  • Ruben Vogel Hannover

    4 days ago

    Da das Thema mein direktes Lebensumfeld betrifft.

  • 5 days ago

    Die Mensa bei der HMTMH ist der einzige Platz wo man ein Kaffe oder ein Sandwich kaufen kann. Manchmal man ist da 4 Stunden und man braucht zumindest etwas zur Verfügung haben zu essen.

  • 5 days ago

    Die Studenten und Lehrkräfte brauchen die Option kostengünstig etwas zu essen zu bekommen. Außerdem wurde sich auch immer streng an die Hygienemaßnahmen gehalten!

  • Not public Lippstadt

    5 days ago

    Ich bin auf die Mensa angewiesen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/ruecknahme-der-schliessung-der-hmtmh-mensa/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international