openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einberufung einer Außerordentlichen MV mit dem Ziel den Aufsichtsrat zu Entlassen (§17 Abs. 4) Einberufung einer Außerordentlichen MV mit dem Ziel den Aufsichtsrat zu Entlassen (§17 Abs. 4)
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Vorstand & Aufsichtsrat des HSV
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 332 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Einberufung einer Außerordentlichen MV mit dem Ziel den Aufsichtsrat zu Entlassen (§17 Abs. 4)

-

»Ob Titel, Triumphe und Legenden, ob Zafirov, Autowachs und rosa Hemden – unsere Geschichte ist einmalig und wird niemals enden!«

Sehr geehrter Vorstand, in Namen der Fans des HAMBURGER-SPORT-VEREIN, welche diese Petition unterschreiben fordere ich Sie auf geschlossen von Ihren Ämtern zurückzutreten, denn...

Ihr müsst den Weg für eine sportlich Erfolgreichere und kompetentere Geschäftliche Zukunft frei machen, damit ein seriöseres Bild des HSV in der Öffentlichkeit wieder zur Tagesordnung gehört. In den letzten Tagen (Wochen/Monaten/Jahren !!!) habt ihr durch total unreifes Auftreten habt unseren Verein ins total lächerliche gezogen - das können und wollen WIR FANS nicht mehr länger hinnehmen, darum reiche ich laut §17 Abs. 4 Satzung des HSV e.V. einen Antrag auf eine Außerordentliche Mitgliederversammlung ein. Ziel dieser ist es, den Aufsichtsrat seines Amtes zu entlassen.

"§17 Abs. 4 Satzung des Hamburger Sport Verein e.V.: Ein von der Mitgliederversammlung gewähltes Mitglied des Aufsichtsrates kann auf einstimmigen und begründeten schriftlichen Antrag (per Brief, Fax oder E-Mail) der übrigen Aufsichtsratsmitglieder oder auf schriftlichen, begründeten und unterschriebenen Antrag von mindestens zehn Prozent der stimmberechtigten Vereinsmitglieder durch Beschluss der Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 2/3 der abgegebenen Stimmen abberufen werden. Der Antrag ist an den Vorstand zu richten, der umgehend eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen hat, soweit nicht schon eine Mitgliederversammlung in den nachfolgenden drei Monaten beschlossen ist und der Antrag, unter Wahrung der nach dieser Satzung einzuhaltenden Fristen, noch mit auf die diesbezügliche Tagesordnung gesetzt werden kann."

Der Sport muss endlich wieder im Vordergrund stehen! Es muss einen kompletten Neuanfang geben! Der HSV ist ein Verein mit großer Tradition und er soll es bleiben. ... nur der HSV!!!

Begründung:

Es geht um UNSEREN VEREIN. UNSERE LIEBE. UNSERE HEIMAT. NUR DER HSV!!! Wir möchten ein Zeichen setzen und wollen nicht zu sehen wie Inkompetente Personen unseren Verein in Liga 2 und womöglich noch tiefer ins Verderben führen.

UNTERSCHREIBEN & TEILEN! DANKE AN ALLE DIE MITHELFEN!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Flachslanden, 13.02.2014 (aktiv bis 16.02.2014)


Neuigkeiten

Aktuelle Medienberichte, wonach der Aufsichtsrat HEUTE noch freiwillig zurücktritt.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Mit der letzten Posse mit Felix Magath hat sich der AR endgültig lächerlich gemacht, wie häufiger in der Vergangenheit Stichwort Die unendliche Suche nach einem neuen Spodi oder die Absetzung von Arnesen. Der AR ist nicht mehr tragbar und müsste folgerichtig ...

CONTRA: Hallo zusammen, Ich finde eure Petition prinzipiell nicht schlecht. Auch ich möchte den AR abgesetzt sehen, nur wenn der Vorstand jetzt auch noch zurücktritt, dann herrscht das pure Chaos. Niemand kommt zur Ruhe und die braucht die Mannschaft und der ...

CONTRA: Pro Aufsichtsrat !!! Zusammen ins Verderben! Zusammen siege einfahren

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen