Region: Germany
Civil rights

Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
3,452 supporters 3,063 in Germany

Petitioner did not submit the petition.

3,452 supporters 3,063 in Germany

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Frau Merkel ist nicht fähig ein Land wie Deutschland zu führen. Wir fordern den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel Bitte unterstützt unsere Petition und teilt diese auch. Wir wollen wieder Menschengerecht Leben.

Reason

Frau Merkel ist nicht fähig ein Land wie Deutschland zu führen.Die Spaltung von Arm und Reich wird immer größer. Frau Merkel unterstützt Kriege im GAZA. Hohe Steuerbelastung in Deutschland. Der Bürger bekommt davon aber auch nichts zurück. Keine Familienunterstützungen. Frau Merkel möchte immer mehr Macht und Gewalt über die Europäische Union. Wir wollen wieder Menschengerecht Leben. Wir wollen keinen Überwchungsstaat, wie Frau Merkel es gerne hätte. Recht muss Recht bleiben. Zu hohe Steuern? Lohnnebenkosten senken? Keine Milliarden ins Ausland, sondern lieber Schulden Reduzierung in Deutschland?

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Ich wäre für Frauke Petry als Bundeskanzlerin. Ist zwar utopisch, aber die hat das Potenzial.

Selten hab ich so ne sinnfreie Petition gelesen. Wenn Ihr nen anderen Kanzler wollt, dann wählt anders. Was soll eine solche Petition dann bewirken??? Mal utopischerweise angenommen, es gibt genug Unterschriften und der Bundestag muss sich tatsächlich mit diesem Blödsinn auseinandersetzen. Also der Petitionsausschuss setzt den Punkt auf die Tagesordnung. Dann lachen alle mal im Bundestag und gehen zum nächsten Punkt zur Tagesordnung über. Wenn Ihr ein Zeichen setzen wollt demonstriert gegen G7.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now