Region: Germany
Sports

Rückzug der Suspendierung von Daniel Abt

Petition is directed to
Audi Sport GmbH (ehemals quattro GmbH)
81 Supporters 66 in Germany
Collection finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Daniel Abt wurde am Di. den 26.05.2020, nach einem Fauxpas in der Formel E, von seinem langjährigen Partnerunternehmen Audi Sport suspendiert. Da es sich um einen humoristischen Akt, ohne bösartige Intention handelte und mit größtmöglicher Transparenz der Öffentlichkeit die Absicht der Aktion eines Fahrertausches dargestellt wurde, sehen wir keine Veranlassung Daniel Abt von seinen Aufgaben im Audi Sport Team zu entbinden.

Wir fordern somit das umgehende Zurückziehen der Suspendierung, sowie eine öffentlichen Entschuldigung der Audi AG zu diesem Skandal, der eine unnötige Schädigung der Reputation von Daniel Abt zur Folge hatte.

Reason

Es wurde noch am selben Tag Der Suspendierung eine öffentliche Entschuldigung im Videoformat von Daniel Abt publiziert, in der allen Anschuldigungen Rechenschaft getragen wird und die die Anerkennung aller finanzieller Sanktionen einräumte. Link: https://youtu.be/9ktOUffssTA

Ungerechtfertigt langjährige Partnerschaften mit einem der wichtigsten Akteure in der Tuning Szene von Audi zu entlassen und somit einen großen Riss in die Beziehung zwischen der ABT Sports GmbH und der Audi AG zu treiben, empfinden wir als aktionistische und ungerechtfertigte Handlung, die lediglich durch den Druck der öffentlichen Meinung hervorgerufen wurde.

Thank you for your support, Max Hentschel from Marienhafe
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international