Region: Germany
Health

SARS-COV-2: Impfpriorisierung von Eltern

Petition is directed to
Bundesministerium für Gesundheit, Bundesfamilienministerium, Ständige Impfkommission
309 Supporters 307 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched 12/04/2021
  2. Time remaining 15 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern die Hochstufung von Eltern in die Prioritätenstufe 2 (Hohe Priorität) der SARS-COV-2-Schutzimpfung!

Reason

1. Seit Beginn der Pandemie tragen Eltern eine Hauptlast in der Pandemiebekämpfung. Neben ihrer eigenen Arbeit übernehmen sie die Arbeit der Lehrer im Rahmen des Homeschoolings und die Arbeit der Erzieher der Kindertagesstätten, weil Kindergärten geschlossen oder dauerhaft im eingeschränkten Regelbetrieb sind.

Demnach haben Eltern eine gesellschaftliche Relevanz und sind nicht ersetzbar. Sie müssen geschützt werden.

Eltern sind systemrelevant! 

2. Es gibt bisher keinen zugelassenen Impfstoff für Kinder. Es ist daher umso wichtiger die ungeschützten Kinder durch ein sicheres, geimpftes Umfeld zu schützen. In Schule und Kindergarten kommen tagtäglich viele Haushalte zusammen. Dieses erhöhte Infektionsrisiko wird mit nach Hause genommen. Eltern setzen sich tagtäglich diesem erhöhten Infektionsrisiko aus.

Genauso wie Lehrer und Erzieher durch eine hohe Impfpriorität geschützt werden, müssen auch Eltern durch eine priorisierte Impfung geschützt werden.

3. Eltern minderjähriger Kinder sind pflegende Angehörige! 

Schutzmaßnahmen, wie z.B. Abstand halten oder Mund-Nasen-Schutz, sind im privaten Haushalt mit minderjährigen Kindern nicht umsetzbar. Aus diesem Grund müssen auch Eltern als pflegende Angehörige anerkannt und entsprechend bei der Impfung priorisiert werden. 

Thank you for your support, Madlen Fischer from Ruppichteroth
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Wer solches fordert, nimmt in Kauf, dass in den nächsten Monaten noch 100000 und mehr ,zwischen 60 und 75 sterben. Denn Eltern sind eine so große Gruppe, dass ihr bevorzugtes Impfen das Impfen der Risikogruppen noch um Monate verzögern würde. Denn in den meisten Regionen sind wir bei Impfen der Älteren erst bei den 78jährigen. Schon jetzt drängen nämlich jede Menge junge, gesunde Menschen nach vorne, die bei Erkrankung kein hohes Risiko hätten. Die bessere Lösung ist, Schulen und Kitas geschlossen zu halten und Eltern freizustellen. Das schützt nicht nur Ältere, sondern auch die Kinder.

Why people sign

  • Hanne Geyer Bergisch Gladbach

    5 hours ago

    Eltern junger Kinder müssen gesund bleiben um sie jederzeit versorgen zu können.

  • Not public Dorsten

    1 day ago

    Weil wir selber Eltern sind und von der Politik "vergessen" werden.

  • 2 days ago

    Eltern sind für die Kinder wichtig. Deshalb auch ihre Gesundheit.

  • 2 days ago

    Kinder im Kindergartenalter werden bei dem Thema Corona komplett ausgeblendet. Auch wenn die Verkäufe fast immer harmlos sind, können sie sich anstecken u das Virus an Eltern weitergeben. Bisher hatte ich für fast alles Verständnis, aber jetzt Frage ich mich, wer würde für meine Jungs, beide 6 Jahre, sorgen, wenn ich Corona nicht oder nur sehr mitgenommen überleben würde? Die Erzieherin? Die zukünftige Lehrerin? Die Jahrgänge 1951 und älter? Nein, die Rentner sind bald auf der Aida u Kinder. CoronaHalbwaisen. "Aber wir haben es ja nicht geahnt". "Sowas war noch nie da" Ich kann es nicht mehr hören!

  • 2 days ago

    Weil meine Töchter Kinder haben, die in den Kindergarten und in die Schule möchten

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/sars-cov-2-impfpriorisierung-von-eltern/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international