Zlatko soll beleiben! Trotz der von Zlatko selbst angesetzer Kündigung für den 15. 01. 2015 soll Zlakto den Architekten und allen anderen zufriedenen Kunden erhalten bleiben. Auf Grund Unstimmigkeiten soll er in Zukunft nicht mehr für uns plotten/drucken/binden/etc., für viele unvorstellbar. Wie soll das überhaupt funktionieren?

Begründung

Für viele Architekten ist Zlatko seit dem Beginn des Studiums ein hilfsbereiter Mensch, der trotz viel Stress im Laden immer Zeit für einen findet und Wünsche erfüllt. Nicht nur sein enormer Einsatz, bei Tag und bei Nacht, sondern seine Kompetenz haben so einiges möglich gemacht. Keine Abgabe ist wegen des Plottens gescheitert. Immer war er erreichbar und hat sich große Mühe gegeben. Dafür sind wir ihm dankbar! Für all die Nächte, die er für uns im Laden verbracht hat! Wir hoffen darauf, dass uns Zlatko auch für die Zukunft erhalten bleibt, denn nur für ihn lohnen sich die 100 Meter Fußweg mehr!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Es ist nicht einfach einen eigenen Laden zu eröffnen. Startkapital, Räumlichkeiten, Genehmigungen etc pp. Naivität hat hier nichts zu suchen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.