Region: Germany

Schaffung einer gesetzlichen Regelung zur Stärkung der Bereitschaft zur Organspende in der Bevölkerung

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
3 Supporters 3 in Germany
Collection finished
  1. Launched 17/01/2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge die Bereitschaft zur Organspende in der Bevölkerung durch eine gesetzliche Regelung stärken, dass auf der Warteliste der Organ-Empfänger immer diejenigen Personen (mitsamt ihren engsten Familienangehörigen) ganz oben stehen, die sich für das benötigte Organ bereits am längsten öffentlich haben registrieren lassen. Für die Transparenz der Warteliste sollte ein einheitliches öffentliches Register geschaffen werden.

Reason

1) Mein Vorschlag stellt eine Alternative zu den bisherigen Varianten "Zustimmung" bzw. "Widerspruch" dar und ist nach meiner Überzeugung geeignet, die Bereitschaft zu erhöhen, sich auch selbst als Organspender registrieren zu lassen.2) Außerdem wäre eine solche gesetzliche Regelung auch gerecht nach dem "Geben-Nehmen-Prinzip". 3) Und schließlich würde diese transparente Alternative auch die Missbrauchsmöglichkeit dahingehend wohl zumindest ganz erheblich einschränken, dass nicht ein Organ-"Bewerber" nur wegen "guter Beziehungen" bei der Berücksichtigung vorgezogen wird, was bislang als einer der Hauptgründe für die Organspende-Verweigerung angesehen werden dürfte.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now