openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Schiller-Oper schützen! Erhalt des Denkmals, Bürgerbeteiligung und stadtteilverträgliche Nutzung Schiller-Oper schützen! Erhalt des Denkmals, Bürgerbeteiligung und stadtteilverträgliche Nutzung
Erfolg
  • Von: Tim Lessner (Schiller-Oper Initiative) mehr
  • An: Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
  • Region: Hamburg-Mitte mehr
    Kategorie: Wohnen mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
  • Teilerfolg
  • 587 Unterstützende
    180 in Bezirk Hamburg-Mitte
    Sammlung abgeschlossen.

Schiller-Oper schützen! Erhalt des Denkmals, Bürgerbeteiligung und stadtteilverträgliche Nutzung

-

Wir – die Anwohnerinitiative – fordern, dass die Schiller-Oper wegen ihrer historischen Bedeutung und der denkmalgeschützten Rotunde nicht einfach finanzkräftigen Investoren überlassen wird, ohne die Öffentlichkeit in die Planung einzubeziehen. Die Schiller-Oper aus dem Jahre 1891 ist erhaltenswerter Bestandteil der Geschichte dieser Stadt! Unterstützen Sie unsere Forderungen! - Erhalt des Denkmals Schiller-Oper - Bürgerbeteiligung und transparente Planung - Stadtteilverträgliche Nutzung

Begründung:

Um unseren Forderungen mehr Gewicht zu verleihen, benötigen wir die Unterstützung der Bürgerinnen. Wir erhoffen uns mit der Unterstützung der Bürgerinnen mehr Druck auszuüben, um Investor, Politik und die Anwohnerinitiative an einen Tisch zu bekommen, um unsere Forderungen einzubringen.

Weitere Infos unter www.schilleroper-ini.de www.facebook.de/schilleroper

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hamburg, 05.10.2016 (aktiv bis 04.04.2017)


Neuigkeiten

Liebe Unterzeichner der Schiller-Oper Petition! Leider haben wir unser Quorum nicht erreicht. Dennoch haben fast 600 Menschen die erste Schiller-Oper Petition unterzeichnet. Vielen Dank an alle Unterzeichner. Am 23.4.2017 haben rund 120 Bürger*innen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf