openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Tim Lessner (Schiller-Oper Initiative) mehr
  • An: Bezirksversammlung Hamburg-Mitte
  • Region: Hamburg-Mitte mehr
    Kategorie: Wohnen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 39 Tage verbleibend
  • 550 Unterstützende
    172 in Bezirk Hamburg-Mitte
    6% erreicht von
    2.900  für Quorum  (?)

Schiller-Oper schützen! Erhalt des Denkmals, Bürgerbeteiligung und stadtteilverträgliche Nutzung

-

Wir – die Anwohnerinitiative – fordern, dass die Schiller-Oper wegen ihrer historischen Bedeutung und der denkmalgeschützten Rotunde nicht einfach finanzkräftigen Investoren überlassen wird, ohne die Öffentlichkeit in die Planung einzubeziehen. Die Schiller-Oper aus dem Jahre 1891 ist erhaltenswerter Bestandteil der Geschichte dieser Stadt! Unterstützen Sie unsere Forderungen!
- Erhalt des Denkmals Schiller-Oper
- Bürgerbeteiligung und transparente Planung
- Stadtteilverträgliche Nutzung

Begründung:

Um unseren Forderungen mehr Gewicht zu verleihen, benötigen wir die Unterstützung der Bürger_innen. Wir erhoffen uns mit der Unterstützung der Bürger_innen mehr Druck auszuüben, um Investor, Politik und die Anwohnerinitiative an einen Tisch zu bekommen, um unsere Forderungen einzubringen.

Weitere Infos unter
www.schilleroper-ini.de
www.facebook.de/schilleroper

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hamburg, 05.10.2016 (aktiv bis 04.04.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Für mich ist die Schilleroper ein wichtiges Baudenkmal, das unbedingt erhalten werden sollte.

Die Welt gehört allen Menschen und nicht nur denen mit viel Geld.

Weil solche Entscheidungen von den betroffenen und engagierten Anwohnern getroffen werden sollten.

Ich finde Denkmalschutz wichtig und dieses Thema wird in Hamburg leider total mit Füßen getreten ...

Seit Jahrzehnten muss ich den Verfall dieses Kleinods mit ansehen. Damit muss jetzt endlich Schluss sein. Ich bin sicher, es gibt so viele gute Ideen im Stadtteil und zugunsten des Stadtteils. Es ist längst erwiesen, dass den Eigentümern gute Nachba ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Hamburg vor 1 Tag
  • Andreas Rommel Hamburg - St. Pauli vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich / vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Röbel vor 4 Tagen
  • Claudia M. Hamburg vor 4 Tagen
  • Dominik S. Wien | Österreich am 15.02.2017
  • Dr. Rainer Y. München am 11.02.2017
  • Nicht öffentlich Hamburg am 09.02.2017
  • Georg M. Hamburg am 03.02.2017
  • Songül C. Hamburg am 30.01.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink