openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Schließung der Delfinarien in Deutschland Schließung der Delfinarien in Deutschland
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuß des Deutschen Bundestages
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 75 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Schließung der Delfinarien in Deutschland

-

Ziel der Petition ist dass schließen der letzten Delfinarien in Deutschland. Viele Delfinarien haben schon geschlossen wie z,B

Europa-Park (Rust), Anfang 90er Jahre endgültig geschlossen

Hagenbecks Tierpark (Hamburg), 1996 endgültig geschlossen

Heide-Park Soltau (Soltau), 2008 endgültig geschlossen

Holiday Park Haßloch (Haßloch), 1994 endgültig geschlossen

Hansa-Park (Sierksdorf), 1993 endgültig geschlossen

Phantasialand (Brühl), 1991 endgültig geschlossen

Der Allwetterzoo Münster will bis Ende 2012 schließen aber 2 sind noch offen. Dazu gehört der:

Tiergarten Nürnberg (Nürnberg)

und der

Zoo Duisburg (Duisburg)

Begründung:

Viele haben den Film " Die Bucht" ( The Cove) gesehen und wissen wie die Delfine behandelt werden.

Jedes Jahr werden in Taiji 25.000 Delfine abgeschlachtet und als Fleisch verkauft oder aber auch in Schulen als " Mittagessen" verschenkt. Delfinfleisch ist Hochgradig Quecksilber haltig und daher sehr Gesundheitsschädigend.

Sea Life kauft jedes Jahr die " guten " Delfine um ihr Milliarden geschäft weiter zu führen, und dass soll verhindert werden!

Wir Fordern Die Bundesregierung auf die letzten 2 Delfinarien schließen zu lassen um ein Zeichen zu setzen dass ,das abschlachten der Delfine in Taiji Falsch ist und das Aussterben der Delfine Fördert.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Köln, 04.07.2012 (aktiv bis 03.10.2012)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Nun - wer keine Delfine mag, der muss Delfinarien ja nicht besuchen und geht anstelle dessen einfach in nen Zoo oder in eine schöne Zirkusveranstaltung mit vielen herausgeputzten und dressierten Tieren - ist ja nunmal immer noch freiwillig, wie man seine ...

CONTRA: Ich würde niemals ein Delfinarium besuchen. Delfine und Wale werden hier zu Clowns degradiert, einzig und allein auf der Welt, um Menschen zu unterhalten. Menschen sollten sich andere Vergnügungen suchen, die nichts mit Tieren zu tun haben. Das ist der ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer