Region: Saxony
Family

Schluss mit der täglichen Gängelei der Eltern von Kitakindern!

Petition is directed to
Petitionsausschuss des sächsischen Landtags, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
13 Supporters 12 in Saxony
0% from 12.000 for quorum
  1. Launched 08/11/2020
  2. Time remaining 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Diese Petition bezieht sich auf die Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebs von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, von Schulen und Schulinternaten im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Vom 13. August 2020, Az.15-5422/4

Laut Punkt 4.2. müssen Eltern täglich mit ihrer Unterschrift bestätigen, dass das Kind frei von Symptomen ist. Eltern von Schulkindern müssen dies nicht. Dort genügte laut Ziffer 2.11. der o.g. Verordnung eine einmalige Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen.

Ich fordere die sofortige Streichung des Punkt 4.2. aus der o.g. Allgemeinverfügung!

Reason

Liebe Eltern, Großeltern und alle Sorgeberechtigten: bitte unterstützt diese Petition, damit endlich Schluss ist mit der täglichen Unterschriftskontrolle! Jede/r weiß, wovon ich spreche. Nur meckern hilft nicht. Wendet Euch mit mir an den Petitionsausschuss des sächsischen Landtages, denn das ist die zuständige Stelle.

Verbreitet diese Petition unter allen Eltern in Sachsen!

Thank you for your support, Silke Tändler from Rosenthal-Bielatal
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Stolpen

    on 18 Nov 2020

    Ich habe ebenfalls Schulkinder und kitakinder. Eine Gleichbehandlung ist hier maßgeblich.

  • Katrin Winkler Rosenthal-Bielatal

    on 14 Nov 2020

    Ich bin kein Arzt und meinem KiGa-Kind am Morgen Symptomfreiheit zu bescheinigen ist absolut nicht sinnvoll. Wie oft entwickelt sich im KiGa über den Tag etwas iund nach dem Mittagsschlaf hat sie dann auf einmal Fieber. Was genau hilft da eine Unterschrift am Morgen? Soll diese eine falsche Sicherheit vorgaukeln?

  • on 14 Nov 2020

    Wir kennen das tägliche Unterschreiben noch von Hort und Schule, hat niemanden etwas gebracht, total sinnfrei.

  • Uta Sokol Rosenthal-Bielatal

    on 14 Nov 2020

    Da sie nur den momentanen Gesundheitszustand beschreibt und nicht ob man ein Träger des Virus ist. Es ist einfach nutzlos und Stress alle Eltern.

  • Not public Rosenthal-Bielatal

    on 13 Nov 2020

    Weil wir diese Unterschrift für überflüssig und nervig befinden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/schluss-mit-der-taeglichen-gaengelei-der-eltern-von-kitakindern/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international