• Von: Christoph Scholl mehr
  • An: Gemeinderat Vettelschoß und Bürgermeister ...
  • Region: Gemeinde Vettelschoß
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 36 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Schnellere Internetverbindung für die Gemeinde Vettelschoß

-

Liebe Vettelschosser,

wer in der Gemeinde Vettelschoß lebt oder ein Gewerbe betreibt, hat Zugang zu einem Breitband-Internetanschluss. Über Telekommunikationsanbieter wie z. B. die Deutsche Telekom, 1und1, Kevag oder Kabel Deutschland kann für jeden Haushalt oder jedes Gewerbe ein DSL-Anschluss gebucht werden. Abhängig vom Standort (Ortsteil, Straße, Hausnummer) und vom Netzanbieter können dabei Bandbreiten von 50 Mbit/s und mehr erreicht werden.

Leider steht diese DSL-Versorgung nicht allen Bürgern in der Gemeinde Vettelschoß zur Verfügung. Weite Teile von Kalenborn und Oberwillscheid sowie etliche Straßen in Vettelschoß sind derzeit unterversorgt. Zwar bieten die Telekommunikationsanbieter DSL-Anschlüsse von 6 Mbit/s und mehr an, jedoch sind diese Werte eher theoretisch. In der Praxis werden oft Downloadbandbreiten von mehr als 1-2 Mbit/s nicht erreicht.

Dies reicht zwar in der Regel zum "Surfen im Internet" aus. Jedoch sind mit dieser geringen Bandbreite einige heute selbstverständliche Online-Anwendungen nicht oder nur unzureichend möglich. Während vielleicht ein nicht flüssig laufendes Video bei YouTube noch als Luxusproblem bezeichnet werden kann, sind andere Anwendungen kritisch für die Betroffenen:

- Homeoffice-Angebote können von vielen Bürgern der Gemeinde Vettelschoß nicht wahrgenommen werden, da dafür keine ausreichende Internetbandbreite zur Verfügung steht. Arbeitsabläufe können dadurch nicht oder nur umständlich von zu Hause aus erledigt werden.

- einige Unternehmen der Gemeinde sind schlecht mit einer Internetverbindung versorgt. Je nach Gewerbe und Branche führt dies zu unnötig langen Prozessen und damit Kosten. Dies schadet der Gemeinde Vettelschoß als Gewerbestandort.

- in Schule und Studium werden die Möglichkeit im Internet Themen zu recherchieren sowie der Einsatz von Lernsoftware vorausgesetzt. Der Einsatz von diversen Lernprogrammen ist für einige Schüler und Studenten der Gemeinde Vettelschoß nicht möglich, da die Internetverbindung dafür nicht ausreicht.

- zukunftsweisende Multimediaangebote, wie das Streaming von Musik oder Filmen sowie Videotelefonie, können nicht oder nur eingeschränkt wahrgenommen werden.

Begründung:

Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten Jahren eine ausreichende Breitbandverbindung wichtiger wird denn je. Sowohl im gewerblichen-, als auch im privaten Bereich wandern immer mehr Dienste und Angebote ins Netz.

Damit wir in der Gemeinde Vettelschoß nicht „den Anschluss verlieren", unterstützen Sie bitte diese Petition und zeigen Sie Ihren Bedarf nach einer schnelleren Internetverbindung.

Diese Petition richtet sich an Bürgermeister Falk Schneider sowie den Gemeinderat und soll diese zum Handeln bewegen.

Bitte zeichnen Sie mit vollem Namen und Adresse und nicht anonym.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Vettelschoß, 08.10.2013 (aktiv bis 04.11.2013)


Neuigkeiten

Rechtschreibfehler Neuer Petitionstext: Liebe Vettelschosser, wer in der Gemeinde Vettelschoß lebt oder ein Gewerbe betreibt, hat Zugang zu einem Breitband-Internetanschluss. Über Telekommunikationsanbieter wie z. B. die Deutsche Telekom, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink